Viel zu entdecken gibt es im Raesfelder Adventskalender 2018

„Endlich wird es kühler“, riefen die Wichtel des Raesfelder Ortsmarketingvereins, „was mussten wir im Sommer schwitzen!“

„Lasst euch nicht hängen“, sagte da die Chef-Wichtelin, die wie in jedem Jahr vor dem Adventsmarkt am Wasserschloss Raesfeld ihre Wichtel zur Konferenz rief. „Wir müssen noch ein wenig schwitzen, wir wollen doch für die Menschen in Raesfeld, Erle und Homer wieder ein paar gute Ideen für die Vorweihnachtszeit ausbrüten. Ihr wisst doch, der Adventskalender – so groß wie ein ganzes Dorf macht den Menschen hier immer so viel Freude.“

Raesfelder Adventsschaufenster 2018

Vorweihnachtliche Rabatte

„Ich möchte in diesem Jahr den „Stoffwechsel“ ankurbeln, meldete sich gleich zu Anfang eine Mode-Wichtelin. „Bei mir gibt es deshalb 3 Kleidungsstücke zum Preis von 2“

Weil man bekanntlich gar nicht genug für den Stoffwechsel tun kann, wollen auch zwei weitere Mode-Wichtel mit vorweihnachtlichen Rabatten die Menschen zu Weihnachten gut einkleiden. Da für den perfekten Auftritt auch ein schönes Schuhpaar benötigt wird, belohnt auch der Schuh-Wichtel seine Kunden an einem Tag mit einem 20 % Rabatt.

„Und ich gebe 20 % Rabatt auf alle Artikel der Firma Thule!!“, sagte prompt der dritte Wichtel, damit können die Menschen ihre Kutschen transporttauglich aufrüsten, für den Weihnachtseinkauf, den Urlaub oder den Familienausflug!“

„Für den Familienausflug habe ich auch eine ganz tolle Idee: Ich gewähre 15 % Rabatt auf Kinder- und Jugendfahrräder bis 20‘‘, damit die Kinder mal weniger am PC zocken und mit ihren Eltern, etwas unternehmen, zum Beispiel bei einer Radtour durch unseren wunderschönen Naturpark Hohe Mark.

Kostenlose Blumenzwiebeln

Ein Fahrradschloss gibt es gratis dazu, schließlich leben wir ja in der Schlossgemeinde!“ ,fügte er augenzwinkernd hinzu „Keine Flachwitze“ tadelte ihn da die Chef-Wichtelin, „aber du hast recht: Nichts kann schöner sein als das Leben im Naturpark. Wir geben daher in der Tourist-Info gleich drei Mal kostenlos Blumenzwiebeln ab, damit die Menschen unseren Ort zum Blühen bringen können.“

Natürlich gibt es unter den Wichteln auch Naschkatzen und – kater, die den Menschen mit einem kostenlosen Dessert nach einem guten Essen, Weihnachtsgebäck, Waffeln oder mit einem Glas Willkommens-Sekt den Advent besonders schmackhaft machen wollen.

Einen ganz heißen Tipp hat auch der Sport-Wichtel. Er schenkt jedem Menschen bei einem Einkauf ab 20 € einen Miniball für den Spieltrieb und eine Raesfeld Tasse für den Glühwein.

Zwar müssen Autofahrer zur Sicherheit auf den Glühwein verzichten, aber die Raesfelder Auto-Wichtel entschädigen sie dafür mit ihrem Service. Der eine schenkt zu jedem Ölwechsel einen Ölfilter, der andere die Vorwäsche in seinem Waschpark. Für den richtigen Durchblick gibt ein dritter Auto-Wichtel einen Schneefeger und zum Naschen einen Schoko-Nikolaus zu einem kleinen Preis ab.

Damit der ganze Vorweihnachtsstress keine optischen Schäden bei den Menschen hinterlässt, sorgt ein Wichtel für eine Hautanalyse und gewährt 10 % Nachlass auf seine eigene Kosmetiklinie. Da sich Weihnachtsstress auch auf dem Kopf bemerkbar macht, wollen zwei Haar-Wichtel die Menschen pfleglich beim Schopfe packen.

Der eine lockt mit 20 %igen Rabatt auf alle Dienstleistungen, der andere leistet Hilfe zur Selbsthilfe und verschenkt zu jeder Dienstleistung mit Köpfchen eine Haarbürste.

„Und ich sorge für das dekorative Zuhause, ich biete 20 % Rabatt auf Weihnachtsartikel!“, rief ein weiterer Wichtel selbstbewusst in die Runde!“, weil er fand, dass zum Fest nicht nur die Menschen, sondern auch ihr Heim schön sein soll.

„Damit auch Oma und Opa den Wunschzettel lesen können, gibt es bei mir 20 % Rabatt auf jede Gleitsichtbrille!“, sagte da ein Raesfelder Augen-Wichtel. Sein Kollege wiederum möchte den Menschen mit einem Schlüsselanhänger mit Gravur zum Preis von 10 € eine Freude machen.

Chef-Wichtelin sagt Danke

Nachdem alle Vorschläge auf dem Tisch lagen, bedankte sich die Chef-Wichtelin bei ihrem Team. Alle Wichtel saßen noch lange gemütlich beisammen.

Nach dem Genuss von einigen Gläschen des neuen Raesfelder Liebestrunks und einigen mit Liebesmarmelade bestrichenen Häppchen spürten sie, dass Raesfelder Liebe Leib und Seele zusammenhält.
Denn in Raesfeld, wo die Menschen gerne zu ihrem persönlichen Wunschtermin bei einer Schlosstrauung heiraten, versteht man etwas von der Liebe.

Daher raten die Raesfelder Wichtel jedem Menschen in Raesfeld, Erle und Homer zu Weihnachten Raesfelder Liebe als Liebestrunk oder Liebesmarmelade zu verschenken.

Um den lästigen Festtagsspeck loszuwerden, empfehlen die Wichtel übrigens eine Radtour entlang der Issel von der Raesfelder Isselquelle bis zu ihrer Mündung im Ijsselmeer in den Niederlanden. Das sind 116 sportliche Kilometer. Was es dabei zu entdecken gibt? Das ist wieder eine neue Geschichte. Geschrieben steht sie im Buch „Issel-Oude Ijssel – der Fluss mit dem Knick“.

Die Wichtelin im Ortsmarketingbüro im Naturparkhaus, die freundlichen Menschen im Bürgerbüro im Rathaus und in den Filialen der Volksbank und der Sparkasse verkaufen es gerne, damit es zu Weihnachten unter dem Tannenbau liegen kann.

Wer neugierig ist, kann hier www.raesfeld.de/adventsschaufenster schon einmal nachlesen, was die einzelnen Wichtel geplant haben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here