Drei Bürgermeistermeister-Kandidaten bei der Kommunalwahl 2020 Raesfeld. Ein weiterer Kandidat aus Erle sucht noch Unterstützer

Martin Tesing CDU, Elke Rybarczyk SPD und Andreas Overkämping sind derzeit die drei aktuell bestätigten Bürgermeisterkandidaten in der Gemeinde.

Als neutraler Bürgermeisterkandidat möchte nun auch der Erler Andreas Cluse als Bürgermeisterkandidat bei der anstehenden Kommunalwahl am 13. September antreten.

Kandidaten, die sich aufstellen lassen müssen und die nicht im Rat vertreten sind, müssen in Raesfeld 84 Unterstützungsunterschriften vorweisen, da das fünffache der Ratsmitglieder vorgeschrieben ist. Das sind in der Kommune Raesfeld 28.

Aktuell sucht Cluse, stellv. Vertretender Vorsitzende des Heimatvereins, noch Unterschriften von Unterstützer, um kandidieren zu können.

Andreas Overkämping hat bereits seine benötigten Unterschriften bei der Gemeindeverwaltung eingereicht.

Aufgaben und Stellung des Bürgermeisters

(1) Der Bürgermeister ist kommunaler Wahlbeamter. Der Bürgermeister ist verantwortlich für die Leitung und Beaufsichtigung des Geschäftsgangs der gesamten Verwaltung. Er leitet und verteilt die Geschäfte. Dabei kann er sich bestimmte Aufgaben vorbehalten und die Bearbeitung einzelner Angelegenheiten selbst übernehmen.

(2) Der Bürgermeister bereitet die Beschlüsse des Rates, der Bezirksvertretungen und der Ausschüsse vor.

Er führt diese Beschlüsse und Entscheidungen sowie Weisungen, die im Rahmen des § 3 Abs. 2 und des § 132 ergehen, unter der Kontrolle des Rates und in Verantwortung ihm gegenüber durch. Der Bürgermeister entscheidet ferner in Angelegenheiten, die ihm vom Rat oder von den Ausschüssen zur Entscheidung übertragen sind.

(3) Dem Bürgermeister obliegt die Erledigung aller Aufgaben, die ihm aufgrund gesetzlicher Vorschriften übertragen sind.

(4) Der Bürgermeister hat die Gemeindevertretung über alle wichtigen Gemeindeangelegenheiten zu unterrichten. (Quelle: Gesetze und Verordnung NRW).

Vorheriger ArtikelGleich zwei Einbrüche am Wochenende in Raesfeld und Erle
Nächster ArtikelRaesfeld – Nach Anrempeln fehlte die Geldbörse
avatar
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here