Heute um 12.33 Uhr startet der 44. Straßenkarneval in Raesfeld. Die Urgesteine des Raesfelder Rosenmontagzugs sind Hermann Tünte und Heinz Bröker.
In diesem Jahr hat der RRZ Jubiläum und feiert seinen 44. Straßenkarneval. Die Gründungsmitglieder und Urgesteine des Straßenkarnevals sind Hermann Tünte und Heinz Bröker von der „Brökerstegge“. Beide sind heute noch mit ganzem Herzen dem Karneval eng verbunden. „Ihr habt den Straßenkarneval in Raesfeld groß gemacht. Dafür möchten wir vom RRZ hier unseren Dank aussprechen“, sagte Franz Hindricksen, RRZ Vorsitzender, am Sonntag im Festzelt bei den Ehrungen. 

Vorheriger ArtikelFilm – Abba in Raesfeld – Schräglage 3.0
Nächster ArtikelPolizeibilanz Rosenmontag Kreis Borken
avatar
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here