AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
15.5 C
Raesfeld
Mittwoch, Juni 19, 2024
AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
StartGemeinde RaesfeldSchützenvereineDie glorreiche Rückkehr der Fahne: Fahnenweihe im Raesfelder Schützenverein

Die glorreiche Rückkehr der Fahne: Fahnenweihe im Raesfelder Schützenverein

Veröffentlicht am

v. l.: Robin Klein Ridder, Alexander Gohsen und Michael Gördes vor dem Karlsruher Schloss. Foto: Verein

Die Vereinsfahne der Junggesellenschützen Raesfeld hat nach aufwendiger Restaurierung einen neuen Glanz. Ein Grund zum Feiern.

Am 12. Mai 2024 veranstaltet der Raesfelder Junggesellen Schützenverein eine feierliche Fahnenweihe. Die Fahne, ein Symbol der Gemeinschaft und Tradition, bekommt nach einer spannenden Geschichte eine frische Weihe in Raesfeld.

Simon Paschen, der Präses des Raesfelder Junggesellen Schützenvereins, erklärt die tiefe Bedeutung hinter den Fahnen: „Der Ursprung von Fahnen reicht weit zurück. Oft dienten sie in Schlachten als Orientierungs- oder Identifikationspunkte mit einer Prise militärischem Flair, um den Ausgang des Kampfes zu beeinflussen. Heutzutage dient eine Fahne oftmals als ein wichtiges Symbol für die Zusammengehörigkeit und Solidarität einer Gemeinschaft oder eines Vereins. Sie ist ein Aushängeschild“.
Auch früher fanden schon Fahnenweihen statt indem bei einer Messe diese durch den Pastor unter den Schutz Gottes gestellt wurden. Dies Tradition möchten die Junggesellenschützen Raesfeld gerne fortführen.

Bereits im April 2019 machten sich Alex Gohsen, Johannes Nattefort und Dirk Stolbrink (v. l.) auf die Suche nach alte Fotos der Schützenfahne. Foto: Petra Bosse

Eine Fahne mit Geschichte und Seele

Die Fahne des Raesfelder Junggesellen Schützenvereins, die seit 1953 die Gemeinschaft symbolisiert, erlebte gegen Ende des Krieges ein unfreiwilliges Abenteuer, als sie von den Engländern „entführt“ wurde. Zum 75. Jubiläum im Jahr 1953 wurde daher eine neue Fahne angeschafft. Verziert mit einem Eichenstamm und dem Spruch „Aus alter Wurzel neue Kraft“ auf der einen sowie einem Adler, der eine Zielscheibe in den Krallen hält, auf der anderen Seite, trägt sie tiefgreifende Bedeutungen des Vereinsnamen.

Erneuerung und Einladung zur Weihe

„Nachdem die Zeit auch dieser Fahne zugesetzt hatte, entschieden wir uns für eine Restauration, um sie wieder in altem Glanz erstrahlen zu lassen“, so Paschen. Die Firma Fahnenkreisel in Karlsruhe hat nun der Fahne ihren neuen Glanz verliehen. Darüber freuen sich die Schützen und laden alle herzlich ein, dieses wichtige Ereignis gemeinsam zu feiern.

Festlichkeiten mit Herz und Musik

Die Weihe findet am 12. Mai um 13 Uhr im Pastors Busch statt, direkt unter den Bäumen an der Marbecker Straße. Geleitet wird die Zeremonie von Pastor Fabian Tilling. Eingerahmt wird der feierliche Akt von einer Parade durch den Ort. Musikalisch begleitet wird das Geschehen von den Raesfelder Burgmusikanten, dem Fanfarencorps und den Schützenvereinen aus Raesfeld, Erle und Homer, sowie unseren Schützenbrüdern aus Rhede und Barlo. Auch die Raesfelder Feuerwehr und die Landjugend werden daran teilnehmen.

Ausklang mit Gemeinschaft und Überraschungen

Nach der feierlichen Enthüllung und Weihe der Fahne soll der Tag bei einem gemütlichen Umtrunk ausklingen. Für das leibliche Wohl sei gesorgt und auch die jüngsten Gäste werden auf ihre Kosten kommen. „Da der Tag auch auf Muttertag fällt, haben wir eine kleine Überraschung für die Mütter vorbereitet“, verrät der Präsident.

Wir freuen uns auf ein Fest, das Tradition und Gemeinschaft zelebriert, und hoffen auf zahlreiche Gäste aus Nah und Fern, die mit uns diesen besonderen Tag genießen.

LETZTE BEITRÄGE

Gold und Bronze für drei Raesfelder Jungs – Landessieger beim Mathewettbewerb

Sebastianschüler gewinnen zwei Gold- und eine Bronzemedaille beim Beim Pangea-Mathematikwettbewerb in Köln RAESFELD(pd). Beim Pangea-Mathematikwettbewerb in Köln landeten am Samstag drei Schüler der St.-Sebastian-Schule Raesfeld einen...

Roland Hörning übernimmt das Amt des Bürgermeisters von Stefan Becker

Alle Jahre wieder: Bürgermeisterwahl in der Schlossfreiheit Traditionell wird in der Schlossfreiheit jedes Jahr ein neuer Bürgermeister gewählt. Am vergangenen Samstag versammelten sich die männlichen Bürger...

80 Grundschüler aus Raesfeld erkunden das Borkener Kreishaus

Spielerisch lernten die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen der St. Sebastian Schule Raesfeld die Aufgaben des Kreises Borken kennen. Bei einer Rallye durch das...

Schnecken-Plage: Wichtige Nützlinge von Schädlingen unterscheiden

Der massive Schneckenbefall in diesem Jahr, verursacht durch vermehrten Regen, stellt viele Hobbygärtnerinnen und -gärtner vor Herausforderungen. Besonders die Spanische Wegschnecke sorgt für erheblichen Schaden...

Klick mich

Werbung