IMG_9769

Der Mai ist gekommen…der Kranz auch. Schön, dass in Erle noch alte Traditonen erhalten bleiben und auch die Erler Jäger immer wieder, Jahr für Jahr, unermüdlich musikalisch diese Veranstaltung begleiten und dabei sind.

Auch wenn an diesem 30. April eher wenige Besucher das Aufhängen des großen Kranzes von der Landjugend verfolgten, war es doch dann zu später Stunde im Zelt wieder mal so richtig gemütlich.

 

 

Vorheriger ArtikelSpannende Reise in die Vergangenheit: Schlossführung für Kurzentschlossene
Nächster ArtikelDie letzte Zigarette und ein letzter Zug im Festzelt
avatar
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here