Infos zur Bürgergenossenschaft Erle mit Blasmusik und Freibier auf der Kulturterrasse Schloss Raesfeld, gegenüber der Freiheit 24.

Am Dienstag, 28. Juli gibt es erneut von 18 – 21 Uhr auf der Kulturterrasse Schloss Raesfeld gegenüber der Freiheit 24, Informationen zur Bürgergenossenschaft Erle.

Dorfgemeinschaftshaus Erle
Freibier für alle und Informationen rund um das Dorfgemeinschaftshaus bei der Ape-Aktion am Schloss.

Gemeinsam lädt die Initiativgruppe „Wir-in-Erle“ erneut bei erfrischenden Getränken Interessierte ein, sich in lockerer Atmosphäre über die geplante Genossenschaftsgaststätte und den neuen Erler Dorfmittelpunkt auszutauschen.

Für die musikalische Unterhaltung sorgt das Blasorchester Erler Jäger.

Bürgergenossenschaft Ape Tour Raesfeld
Wir sind dabei bei „Wir in Erle“. Fotos: Petra Bosse

Warum – weshalb – wieso?

Dabei sein wird auch Bürgermeister Andreas Grotendorst, der Erste Beigeordnete Martin Tesing, André Wachtmeister, Arno Brömmel und Ralf Steiger von der Volksbank Erle. Sie werden alle offenen Fragen hinsichtlich des geplanten Dorfgemeinschaftshauses beantworten.

Im Übrigen besteht auch die Gelegenheit Absichtserklärungen zum Beitritt in die Bürgergenossenschaft Erle abzugeben.

Kappesmarkt Sonntag 2019
Die Kappeshoheiten Nadine I. und Michaela I. sind ebenfalls dabei. Foto: Archiv

Nur noch knapp einen Monat

Um das Projekt Dorfgemeinschaftshaus überhaupt umsetzen zu können, müssen bis zum 30. August insgesamt 6.666 Anteile a 300 Euro gezeichnet werden. „Wir in Erle“ schaffen das! Das sagen mittlerweile 637 Personen, die insgesamt 1.447 Anteile á 300 Euro gezeichnet haben. Das macht ein Gründungskapital von 434.100 Euro (Stand 20. Juli 2020).

Buergergenossenschaft-Erle

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here