Brand in einem Maststall tötet tausende Puten

Borken (ots) – Borken – In einem Putenmaststall kam es am frühen Samstagmorgen, 11.04.2015 gegen 04.15 Uhr zu einem Brand, bei dem mehrere tausend Puten verendeten.

Während der Löscharbeiten der Feuerwehr Borken musste die angrenzende Kreisstraße 50 (Engeland Esch) gesperrt werden. Im Stall verendeten ca. 8000 Putenküken. Insgesamt entstand ein Sachschaden von mehreren zehntausend Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein