web
analytics
20.3 C
Raesfeld
Dienstag, Mai 17, 2022
spot_img
StartSchermbeck"Bonjour Kathrin" - Marienthaler Abende mit einer Valente Show

„Bonjour Kathrin“ – Marienthaler Abende mit einer Valente Show

„Bonjour Kathrin“ hieß es am Mittwochabend in Marienthal im Rahmen der Marienthaler Abende.

Die Besucher erlebten eine musikalische und humorvolle Hommage an Catrina Valente und Bruder Silvio Francesco mit Claudia Schill und Helmut Sanftenschneider.

Gestartet ist der Abend mit Jazz aus den 40ziger Jahren in einem wunderbaren Zusammenspiel aus kleinen Geschichten und Zitaten aus der Biografie der beiden Künstler.

Claudia Schill ist immer noch Fan von Weltstar Caterina Valente und steckte mit ihrer Begeisterung ihren langjährigen Partner, den Gitarristen und Komiker Helmut Sanftschneider an, die an diesem Abend Welterfolge wie „Ganz Paris träumt von der Liebe“ oder Malaguena“ zum Besten gaben.

In ihrer 50er – Jahre Show, natürlich mit Live-Band, legen beide Künstler Wert darauf, nicht zu kopieren, sondern ihren eigenen Stil in die Show einzubringen um sich so liebevoll vor diesen großartigen Künstlern zu verneigen.

Neben einem Feuerwerk wechselnder Kostüme und Requisiten sowie den hochkarätigen Jazz-Einlagen, aber es gab auch reichlich Humorvolles. Ein launigerAbend, der von Seiten des Publikums mit reichlich Applaus honoriert wurde.

In der Pause konnten sich die Gäste mit leckerem Zwiebelkuchen und kalten Getränken aus dem Hotel Elmer für die zweite Halbzeit stärken.

celawie
celawie
Petra Bosse (alias celawie) Freie Journalistin - Kontakt: redaktion[at]heimatreport.de - Beiträge aus der Region, für die Region! Hinweise Kommentare: Bitte beachtet die Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

Idunahall-Brache in Schermbeck wird Logistikzentrum

Seit Jahren verfallen die Ruinen des ehemaligen Dachziegelwerks an der Maaßenstraße. Nun ist ein...

„Alte Ziegelei“ – Neues Landcafé und Kaffeerösterei

Biergarten, Erlebnis-Gastronomie und Kaffee-Rösterei - Das Landcafé „Alte Ziegelei“ öffnet am 1. Mai unter...