AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
10.2 C
Raesfeld
Samstag, März 2, 2024
AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
StartBildungswerk RaesfeldBildungswerk Raesfeld: Kursangebote

Bildungswerk Raesfeld: Kursangebote

Veröffentlicht am

Bildungswerk Raesfeld – Kurse Februar/März 2024

Anmeldung, Auskunft und Beratung Tel.: +49 2865 10073 oder [email protected]. Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 08:30 Uhr – 12:00 Uhr und Mi. 14:00 Uhr – 17:00 Uhr

KlangWelten erleben durch eine Phantasiereise mit Klangschalen

Nach einer arbeitsreichen Woche entspannt ins Wochenende gehen. In angenehmer Atmosphäre haben Sie die Möglichkeit, zur Ruhe zu kommen, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen und ganz bei sich zu sein. Die harmonischen Klänge der Klangschalen lenken unsere Aufmerksamkeit und Konzentration nach innen, um neue Kraft zu schöpfen. Mitzubringen: Isomatte, Kuscheldecke, Kopfkissen, bequeme Kleidung, warme Socken, ggf. etwas zu trinken. Die Teilnehmergebühren betragen 15,00 Euro.

Das Bildungswerk Raesfeld bietet diesen Kurs am Donnerstag, den 29.02.2024 von 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr im ehem. Schwesternhaus, Weseler Str. 34 in Raesfeld an. Die Teilnehmergebühren betragen 15,00 Euro.

Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Montag, 26.02.2024

Der FAIRE HANDEL – eine Erfolgsgeschichte

Der faire Handel feierte im Jahr 2023 seinen 50. Geburtstag. Welche guten Gründe es bis heute gibt für den fairen Handel, wie sich das Warensortiment entwickelt hat und vor allem, ob auch Qualität und Geschmack den Nerv der heutigen Zeit treffen, darum geht es an diesem Abend. Der Referent, Klaus Kriebel, leitet seit 1985 die Eine-Welt-Initiative Erle (E-WI-ERLE) und bietet zahlreiche Kostproben aus dem Lebens- und Genussmittelangebot des Eine-Welt-Ladens zum Probieren an.

Das Bildungswerk Raesfeld bietet diesen gebührenfreien Informationsabend am Mittwoch, den 28.02.2024 von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr im St. Silvester Haus Erle, Schermbecker Str. 18 in Raesfeld-Erle an.

Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Montag, 26.02.2024

Kinder und Trauer – wie können wir in der Familie damit umgehen?

Impulsvortrag und Gespräch über den Umgang mit Kindern zum Thema Tod und Trauer. Zu Beginn gibt die Referentin einen Überblick zu den Vorstellungen über Tod und Endlichkeit, die Kinder und Jugendliche im Lauf ihrer Entwicklung haben können sowie über die Möglichkeiten der Reaktion darauf und die Begleitung der Kinder. Danach gibt es Gelegenheit zum Fragen und Austauschen sowie einigen zur Thematik passenden Büchern zur Ansicht.

Das Bildungswerk Raesfeld bietet diesen gebührenfreien Vortragsabend in Zusammenarbeit mit dem Familienzentrum St. Georg Heiden am Donnerstag, den 29.02.2024 von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr in Raesfeld an.

Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Montag, 26.02.2024

Einstieg in das Berufsleben – Wie finde ich den passenden Beruf?

Die Schule ist abgeschlossen oder das Studium beendet und nun steht die Frage im Raum: Wie finde ich den passenden Beruf? Dann sind Sie bei diesem Abend genau richtig. In diesem kurzen Workshop erarbeiten wir: Wege für die passende Berufswahl, Ressourcen für Hilfe und Unterstützung auf dem Weg, Neue Blickwinkel auf die Berufswahl, Konkrete Hinweise für die ersten Schritte in den Beruf. Dieser Abend ist geeignet für alle Personen ab ca. 15 Jahren. Eltern sind ebenfalls herzlich willkommen.

Das Bildungswerk Raesfeld bietet diesen gebührenfreien Vortragsabend am Mittwoch, den 06.03.2024 von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr in der Villa Becker, Weseler Str. 32 in Raesfeld an.

Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Mittwoch, 28.02.2024

Wirkungsvoll kommunizieren –

Prinzipien gelingender Kommunikation verstehen und anwenden

In diesem Workshop geht es um die Komplexität von Kommunikation im Alltag. In einer Mischung aus Input, Diskussionen und Gruppenarbeiten lernen Sie zu verstehen, dass Kommunikation ein sehr komplexes Phänomen ist und warum Kommunikation daher oftmals misslingt. Neben Aspekten aus Kommunikationsmodellen werden auch Elemente aus der Psychologie und dem Neurolinguistischen Programmieren (NLP) einfließen. Das Augenmerk dieses Workshops liegt vor allem auf der Verantwortung des Sprechers und den damit einhergehenden Einflussmöglichkeiten. Es wird ein weitreichender Blick auch auf die individuellen Faktoren wie z. B. persönliche Erfahrungen, Werte, Interpretationen eingenommen, um ein umfassendes Verständnis von Kommunikation zu entwickeln. Gemeinsam werden auch alltagstaugliche Ideen abgeleitet, wie Kommunikation verbessert werden kann.

Das Bildungswerk Raesfeld bietet dieses Seminar am Samstag, den 02.03.2024 von 09:00 Uhr bis 14:15 Uhr in der Villa Becker, Weseler Str. 32 in Raesfeld an. Die Teilnehmergebühren betragen 55,00 Euro.

Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Mittwoch, 28.02.2024

Nachhaltigkeit und Müllreduzierung im Kindergarten

Im Rahmen des Engagements für eine nachhaltige Zukunft bieten wir einen spannenden Vortrag zum Thema „Nachhaltigkeit und Müllreduzierung“ im Kindergarten an. Dieser Vortrag wird wertvolle Einblicke und praktische Tipps geben, wie man gemeinsam die Umwelt schützen kann. Der Vortrag wird von Sabrina Dankelmann gehalten, Gründerin eines Unverpacktladens in Gescher und Mama von 3 Kindern, die den Eltern wertvolle Informationen und inspirierende Ideen zur Müllreduzierung im Alltag vermitteln wird. Sie wird aufzeigen, wie man seinen ökologischen Fußabdruck minimieren und den Kindern ein Bewusstsein für die Umweltverantwortung vermitteln kann. Im Vortrag werden folgende Themen behandelt: Die Bedeutung von Nachhaltigkeit und Müllreduzierung, Tipps und Tricks zur Müllvermeidung im Alltag, Die Bedeutung von Recycling und Upcycling, Gemeinsame Projekte und Initiativen zur Müllreduzierung im Kindergarten.

Das Bildungswerk Raesfeld bietet diesen gebührenfreien Vortragsabend in Zusammenarbeit mit dem Familienzentrum St. Martin und St. Michael am Dienstag, den 05.03.2024 von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr im Kindergarten St. Martin, Weseler Str. 36 in Raesfeld an.

Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Donnerstag, 29.02.2024

Multivisionsshow: Island – Insel aus Feuer und Eis

Island – man nennt sie zu Recht „Insel aus Feuer und Eis“. Immer wieder brechen hier Vulkane aus, lassen sich Eruptionen und glühende Lavaströme beobachten. Die Gletscher reichen im Südosten fast bis ans Meer, die Reste findet man als glitzernde „Diamanten“ am schwarzen Strand. Im krassen Gegensatz dazu stehen die immensen Eisfelder, die große Landstriche bedecken. Neben grandiosen einsamen Landschaften und tosenden Wasserfällen können auch Tierfreunde auf ihre Kosten kommen. An den zahlreichen Klippen sind viele Seevögel zu beobachten. Ganz besonders beeindruckend sind die Papageientaucher. Pferdefreunde können Ausritte auf Islandpferden in die vielfältigen Landschaften unternehmen. Diese sorgen mit der besonderen Gangart „Tölt“ für ein besonderes Reitvergnügen. Einen Ausgleich zum oft kalten, oder regnerischen Wetter bieten die warmen Thermalquellen, aufgeheizt von der vulkanischen unterirdischen Aktivität überall auf der Insel.

Das Bildungswerk Raesfeld bietet am Freitag, den 01.03.24 eine Multivisionsshow unter dem Motto „ Island – Insel aus Feuer und Eis“ an. Die Veranstaltung findet im Rathaussaal, Weseler Str. 19 in Raesfeld statt. Die Teilnehmergebühren betragen 19,00 Euro.

Restkarten für diese Veranstaltung erhalten Sie im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.bw-raesfeld.de.

Besichtigung der Pott`s Brauerei in Oelde mit Brauherrenschmaus

Die Pott`s Brauerei ist seit sieben Generationen ein Familienbetrieb, der mit seiner starken Heimatverbundenheit für die Region steht. Bis heute und in Zukunft lebt die Brauereifamilie Pott für eine traditionsreiche, handwerkliche Braukunst gepaart mit einem feinen Gespür für Innovationen, das es braucht, um Besonderes zu erschaffen. Nur allerbeste Rohstoffe, soweit verfügbar aus heimischer Produktion, kommen in die Sudkessel. Das Wasser kommt aus der eigenen „Cesaris-Quelle“ und liefert eiszeitliches Mineralwasser. Sie möchten in den vollen Genuss unserer Spezialitäten kommen und diese ausgiebig genießen? Los geht es mit einer Führung durch die Pott`s Brauerei und einem Einblick in das Georg-Lechner-Biermuseum sowie das Cesaris Brunnenkino. Anschließend haben Sie die Gelegenheit unsere Pott`s Münsterländer Originale und Cesaris Brunnengetränke zu probieren und ausgiebig zu genießen. Eine Stärkung gibt es beim leckeren Brauherrenschmaus am Buffet.

Das Bildungswerk Raesfeld bietet diese Fahrt zum Preis von 63,00 € (inkl. Busfahrt, Brauereibesichtigung und Brauherrenschmaus) am Samstag, den 06.04.2024 an. Abfahrt ist um 16:40 Uhr am Busplatz vor der Roncalli Grundschule in Borken-Weseke und um 17:00 Uhr am Rathaus in Raesfeld. Die Rückankunft ist für ca. 23:20 Uhr, bzw. 23:45 Uhr vorgesehen.

Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden.

Anmeldeschluss ist Freitag, 01.03.2024

Sicherheit im Alter – Dieben und Betrügern keine Chance

Straftaten zum Nachteil von Senioren verhindern

Dieser Vortrag informiert über die gebräuchlichsten Tricks und Betrügereien, mit denen insbesondere ältere Menschen immer wieder getäuscht und geschädigt werden. Ob mit Hilfegesuchen an der Haustür oder vermeintlichen Gewinnbenachrichtigungen, die Liste der Betrügereien ist lang. Der Vortrag vermittelt zudem wichtige Ratschläge, wie man sich vor Taschendieben und Straßenräubern schützen kann und was bei sogenannten „Kaffeefahrten“ zu beachten ist. Ziel des Nachmittags ist es, den älteren Teilnehmern zu vermitteln, wie man sich schützen und wehren kann. An diesem Nachmittag steht genügend Zeit zur Verfügung, um direkte Fragen zu stellen.

Das Bildungswerk Raesfeld bietet diesen gebührenfreien Vortragsabend am Mittwoch, den 06.03.2024 von 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr in der Villa Becker, Weseler Str. 32 in Raesfeld an.

Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Montag, 04.03.2024

Informationsveranstaltung zu der Klang-Therapie nach Prof. Tomatis

Für Kinder mit Lern-, Entwicklungs- und Verhaltensstörungen möchten wir in diesem Vortrag eine Behandlungsform vorstellen, die in Fachkreisen und bei betroffenen Eltern zunehmend an Aufmerksamkeit gewinnt. Prof. Alfred Tomatis, ein französischer HNO-Arzt, hat diese Phonetik-Therapie im Verlauf zahlreicher Forschungen entwickelt. Die Grundthese lautet: Das Ohr ist nicht nur Gehör- und Gleichgewichtsorgan, es spielt auch eine wesentliche Rolle in zahlreichen anderen Entwicklungsbereichen. Wenn das Ohr infolge physiologischer Schädigungen oder psychischer Einflüsse seine Aufgabe nicht richtig erfüllt, entstehen in den meisten Fällen Probleme beim Lesen, Sprechen und Schreiben. Eine unangemessene Horchhaltung ist oft die Ursache. Das Kind kann zwar normal hören, es horcht aber nicht. Prof. Tomatis entwarf ein „elektrisches Ohr“, das die akustische Entwicklungskette wieder neu aufbaut und harmonisiert. Hierdurch wird auch eine Veränderung der Sprache und des Verhaltens erreicht. Die Methode wird bereits in der ganzen Welt in über 250 Zentren angewandt. Jozef Verwoort ist Leiter des bekannten ATLANTIS-Instituts, das nach der Tomatis-Methode arbeitet. Die Tomatis-Therapie (Audio-Psycho-Phonologie) wird unter anderem erfolgreich angewendet bei: Wahrnehmungsstörungen, Entwicklungsstörungen, Konzentrationsproblemen, psychomotorischen Problemen, Sprach- und Sprechproblemen, Lese- und Schreibproblemen bis zur Legasthenie, Autismus. Mit dieser Veranstaltung sollen die besonderen Möglichkeiten der TOMATIS-Therapie einem breiteren Kreis bekannt gemacht werden.

Das Bildungswerk Raesfeld bietet diesen Vortragsabend am Freitag, den 08.03.2024 von 20:00 Uhr bis 22:15 Uhr in der Villa Becker, Weseler Str. 32 in Raesfeld an. Die Teilnehmergebühren betragen 10,00 Euro.

Am Samstag, den 09.03.2024 finden entsprechende Horchtests in der Praxis AIDA, Klümperstr. 6 in Raesfeld statt. Die Horchtests sind notwendig, wenn eine evtl. Behandlung in Belgien in Erwägung gezogen wird. Somit ersparen Sie sich die Anreise nach Belgien. Bitte melden Sie sich frühzeitig an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Kosten pro Horchtest betragen 59,00 Euro.

Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Montag, 04.03.2024

Diagnose Krebs – Persönliche Erfahrungen aus der Krankenwelt

An diesem Abend berichtet die Referentin über ihre persönlichen Erfahrungen, da sie im März 2022 an Brustkrebs erkrankt ist. Ihr Anliegen ist es, Betroffenen, Angehörigen und Gesunden Mut zu machen sich auszutauschen sowie über Ängste, Sorgen und negative Gedanken zu sprechen. Denn: Was sie erlebt hat, möchte sie mit einem Mehrwert weitergeben.

Das Bildungswerk Raesfeld bietet diesen gebührenfreien Vortragsabend in Zusammenarbeit mit dem LandFrauenverband Erle und Raesfeld am Donnerstag, den 07.03.2024 von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr in der Villa Becker, Weseler Str. 32 in Raesfeld an.

Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Montag, 04.03.2024

Leberfasten nach Dr. Worm

Das sollten Sie auf keinen, Fall verpassen! Ihre Gesundheit profitiert auf vielen Ebenen: Rascher Abbau von Leberfett, Senkung Blutzucker- und Insulinspiegel, Senkung Blutfett, Senkung Blutdruck. Diese Art des Fastens ist alltagstauglich und einfach umsetzbar. Der hochwertige Eiweißshake ist schnell und leicht zuzubereiten und kann überall verzehrt werden. Sie sollen und dürfen essen. Der Genuss kommt nicht zu kurz und keiner muss hungern. Es ist der ideale Einstieg für eine weitere Gewichtsabnahme und Ernährungsumstellung. Die Referentin Frau Thomas erklärt Ihnen an diesem Abend was die Leber mit einem Body-Reset und der Gewichtsabnahme zu tun hat und wie das Leberfasten funktioniert.

Das Bildungswerk Raesfeld bietet diesen Vortragsabend am Donnerstag, den 07.03.2024 von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr in der Villa Becker, Weseler Str. 32 in Raesfeld an. Die Teilnehmergebühren betragen 5,00 Euro.

Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Dienstag, 05.03.2024

Wenn das Leben endet … Informationen rund um den Sterbefall

Dieser Abend beinhaltet viele wichtige Informationen. Antworten auf Fragen wie: Welche Formen der Bestattungen sind möglich? Was kann oder muss vorher schriftlich festgelegt werden? Was ist machbar und was ist nötig? Welche finanziellen Vorsorgen können/müssen getroffen werden? Eine einfache und wirkungsvolle Vorsorge sorgt dafür, dass Hinterbliebene in Ruhe trauern können. Sorgen Sie daher vor – in der Zeit, in der das noch einfach möglich ist.

Das Bildungswerk Raesfeld bietet diesen gebührenfreien Vortragsabend am Donnerstag, den 07.03.2024 von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr im Bestattungshaus Kock, Leinenweberstraße 9 in Raesfeld an.

Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Dienstag, 05.03.2024

Sicher unterwegs mit dem Pedelec (E-Bike)

Wir bieten Ihnen ein 3-stündiges Pedelec (E-Bike) Training, für einen sicheren Umgang im Straßenverkehr. Gestartet wird mit einem Theorieteil (Recht, Technik, Verkehrssicherheit). Hierbei werden auch Infos zu den Radwegen in Ihrer Gemeinde besprochen. Es folgt ein 2-stündiger Praxisteil, zuerst im Schonraum und anschließend im öffentlichen Verkehrsraum, um auf Änderungen der Verkehrsführung und Gefahrenstellen hinzuweisen sowie um Fragen zu beantworten. Hinweis: Eine Seminarteilnahme ist nur mit eigenem Pedelec (E-Bike) möglich. Bitte denken Sie an einen Fahrradhelm oder Kopf-Airbag.

Das Bildungswerk Raesfeld bietet dieses gebührenfreie Seminar in Zusammenarbeit mit der Verkehrssicherheitsberatung der Polizei Borken am Donnerstag, den 14.03.2024 von 15:30 Uhr bis 18:30 Uhr in der Julia-Koppers-Gesamtschule, Zum Michael 10 in Raesfeld an.

Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Donnerstag, 07.03.2024

Fotografie für Kinder (10 bis 14 Jahre)

Durch die Digitalkamera wird das Fotografieren kinderleicht! Mit den richtigen Tipps und ein wenig Übung gelingen großartige Fotos! Wir starten mit den verschiedenen Kameraeinstellungen und setzen die Tipps im praktischen Teil um. Mitzubringen ist eine Digitalkamera. Nicht vergessen: Akku aufladen!

Das Bildungswerk Raesfeld bietet diesen Kurs am Montag, den 11.03.2024 von 17:00 Uhr bis 19:15 Uhr in der Villa Becker, Weseler Str. 32 in Raesfeld an. Die Teilnehmergebühren betragen 17,00 Euro.

Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Donnerstag, 07.03.2024

Mehrfachunverträglichkeiten – Was soll ich denn noch essen?

Ernährung bei Fructose-, Lactose- und/oder Histaminintoleranz. Bauchschmerzen, Völlegefühl, Unwohlsein, Müdigkeit bis hin zu depressiven Verstimmungen haben ihre Ursache oft in Nahrungsmittelunverträglichkeiten. So können sonst „gesunde“ Nahrungsmittel wie Obst, Gemüse, Nüsse und andere Lebensmittel massive Beschwerden verursachen. In diesem Vortrag erfahren Sie, wie Sie den Ursachen auf die Spur kommen können und wie sie Abhilfe schaffen.

Das Bildungswerk Raesfeld bietet diesen Vortragsabend am Montag, den 11.03.2024 von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr in der Villa Becker, Weseler Str. 32 in Raesfeld an. Die Teilnehmergebühren betragen 16,00 Euro.

Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Donnerstag, 07.03.2024

Foto-AG: Fotografie mit dem Smartphone

Als Weiterführung des Kurses „Fotografie mit dem Smartphone“ bieten wir im Rahmen einer Foto-AG regelmäßige Treffen an. Die Themen werden jeweils mit den Teilnehmern abgestimmt. Neben Theorie und Praxis der Fotografie können Aufnahmen gefertigt und mitgebrachte Aufnahmen besprochen werden.

Das Bildungswerk Raesfeld bietet diesen Kurs am Dienstag, den 12.03.2024 von 19:00 Uhr bis 21:15 Uhr in der Villa Becker, Weseler Str. 32 in Raesfeld an. Die Teilnehmergebühren betragen 14,00 Euro.

Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Freitag, 08.03.2024

Rhetorik Grundlagen

Wer durch Reden überzeugt, erreicht seine Ziele leichter. Die besondere Herausforderung liegt darin, den Spannungsbogen so zu gestalten, dass das Publikum zunächst emotional berührt ist und schließlich die Funken der Begeisterung und der Überzeugung überspringen. Brillante Rednerinnen und Redner besitzen klare Argumente, ein sicheres Auftreten und eine mitreißende Ausstrahlung.

Sie gehen mit ihrem Publikum souverän um und überzeugen von sich und ihren Ansichten mit bewährten rhetorischen Mitteln. Besseres Argumentieren und sicheres Auftreten steigern die Überzeugungskraft der Teilnehmerinnen und Teilnehmer in diesem Seminar. Ihr körpersprachlicher Ausdruck wird selbstbewusster. Weitere Schwerpunkte sind: Mit Blackout und Störern souverän umgehen sowie die Behandlung von Einwänden in Monologsituationen.

Seminarinhalte: Wirkungsmittel (z. B. Haltung, Gestik, Mimik) überzeugend einsetzen, Stresssituationen selbstbewusst bewältigen, Bewährte Rede- und Vortragskonzepte überzeugend nutzen, Klassische Logik in Monologen anwenden, Manipulationsversuche anderer Menschen durchschauen und abwehren, Schlagfertigkeitstechniken für den Monolog einsetzen, Im Monolog sicher argumentieren, Reden wirkungsvoll und überzeugend aufbauen, Umgang mit Blackout, Störer und Einwänden trainieren, Publikum richtig ansprechen, Mit Teilnehmerinnen und Teilnehmern und Trainer Erfahrungen austauschen, Umsetzungshinweise für den effizienten nachhaltigen Praxistransfer, Bewährte Trainingsmöglichkeiten für die Zeit nach dem Seminar. Zielgruppe: Diese Veranstaltung richtet sich an Menschen, die ihr Auftreten vor Gruppen verbessern möchten.

Das Bildungswerk Raesfeld bietet dieses Seminar am Samstag, den 16.03.2024 von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr in der Villa Becker, Weseler Str. 32 in Raesfeld an. Die Teilnehmergebühren betragen 46,00 Euro.

Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Freitag, 08.03.2024

Kabarett „Thekentratsch“ – „Die Becker und Frau Sierp“

Vom Leben verwöhnt” – das neue Programm

Vom Leben verwöhnt … das sind die Becker, Madame 1000 Volt ohne Schaltschutzsicherung und Frau Sierp, anthropologisches Trockengesteck der Emotionen, ganz sicher nicht. Wer die beiden kennt, weiß, dass es immer einen oder mehrere Wege gibt, sich in der Welt der hoffnungslos Gescheiterten, einen festen, ersten Platz zu sichern. Zur Freude des Publikums gelingt den beiden das seit Jahren. Die beiden Damen biegen sich ungeniert, jede auf ihre Art und Weise, ihr Leben zurecht oder wie man im Ruhrpott sagt: „ Die lügen sich inne eigene Tasche“ oder auch „Nützt ja nix, Augen zu und durch! Dafür hat der Maurer doch dat Loch gelassen!“ Der Last Minute Billigurlaub wird zum vermeintlichen Fünf Sterne Luxus Trip. Ebenso wie aus der morgendlichen Kakarunde mit dem verhassten Köter ein Catwalk wird. Und wenn der verzweifelte Wunsch, sich aus dem Sumpf der beruflichen Alternativlosigkeiten zu befreien darin gipfelt, einen Hörporno in Form eines Podcastes in Betracht zu ziehen, kann sich der Zuschauer sicher sein, dass es brüllend komisch wird.

Das Bildungswerk Raesfeld bietet diese Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Nießing Gastronomie GmbH am Sonntag, den 24.03.2024 von 18:00 Uhr bis 20:15 Uhr im Hecheltjen`s Hof, Isseltalweg 9 in 46499 Hamminkeln-Brünen an. Einlass ist um 17:00 Uhr. Der Eintrittspreis beträgt 25 €. Restkarten für diese Veranstaltung erhalten Sie im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.bw-raesfeld.de.

LETZTE BEITRÄGE

#24 Monatsrückblick: Schlossgemeinde Raesfeld?

#24 Monatsrückblick: Schlossgemeinde Raesfeld?, Narrensturm auf das Rathaus und Protest gegen den AFD-Neujahrsempfang in Münster Willkommen zur 24. Folge des Raesfeld Podcast. In der aktuellen Ausgabe...

Spannender Infoabend „Wärmepumpe in der Sanierung“

Wärmepumpe ja oder besser doch nicht? In kaum einem Bereich herrscht derzeit so viel Unsicherheit wie beim Thema Heizen. Um die drängendsten Fragen zu beleuchten,...

Azubi-Speed-Dating 2024 in Borken

Am 23. Mai 2024 in der Stadthalle Vennehof / Anmeldephase für Unternehmen startet Borken. Das Azubi-Speed-Dating geht in die zehnte Runde: Am Donnerstag, 23. Mai 2024,...

Kuchen Aktion für Kumi in Uganda: Gemeinsam genießen und Gutes tun

"Brot für Kumi"-Aktionen - Kuchen für einen guten Zweck Auch in diesem Jahr findet wieder die traditionelle Kuchenaktion zugunsten von Kumi in Uganda statt. Nach...

Klick mich

Werbung