Bildungswerk Raesfeld – Aktuelle Kursangebote 2020

Eltern-Baby-Gruppe – Für Eltern mit Kindern von Januar bis März 2020

Aufgrund der großen Nachfragen wird ein zusätzlicher Kurs eingerichtet.

Wenn das Baby da ist, verändert sich der Alltagsrhythmus und es tauchen viele neue Fragen auf. Diese Eltern-Baby-Gruppe bietet die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und zu Spiel und Bewegung mit dem Kind. Die Babys erfahren eine ganzheitliche Förderung mit vielen Aktivitäten, die ihre Sinne anregen. Es werden zum einen den Eltern vielfältige Anregungen gegeben, wie sie ihr Kind durch Lieder; Spiele; Bewegungsanregungen; Babymassage in seiner Entwicklung fördern können. Zum anderen haben sie die Möglichkeit, Kontakte zu anderen Eltern aufzubauen und können alle Themen rund um das Baby und die neue Lebenssituation ansprechen. Geben Sie bitte bei der Anmeldung das Geburtsdatum Ihres Kindes an.

Das Bildungswerk Raesfeld bietet diesen Kurs an 8 Vormittagen ab Freitag, den 24.04.20 von 08:45 Uhr bis 20:00 Uhr im ehem. Schwesternhaus in Raesfeld an. Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Mittwoch, 22.04.2020

 

Besichtigung der Pott`s Brauerei in Oelde

Die Pott’s Brauerei ist seit sieben Generationen ein Familienbetrieb, der mit seiner starken Heimatverbundenheit für die Region steht. Bis heute und in Zukunft lebt die Brauerfamilie Pott für eine traditionsreiche, handwerkliche Braukunst gepaart mit einem feinen Gespür für Innovationen, das es braucht, um Besonderes zu erschaffen…. Nur allerbeste Rohstoffe, soweit verfügbar aus heimischer Produktion, kommen in die Sudkessel. Das Wasser kommt aus der eigenen „Gesaris-Quelle“ und liefert eiszeitliches Mineralwasser. Sie möchten in den vollen Genuss unserer Spezialitäten kommen und diese ausgiebig genießen? Los geht es mit einer Führung durch die Pott’s Brauerei und einem Einblick in das Georg-Lechner-Biermuseum, sowie das Gesaris Brunnenkino. Anschließend haben Sie die Gelegenheit unsere Pott’s Münsterländer Originale und Gesaris Brunnengetränke zu probieren und ausgiebig zu genießen. Eine Stärkung gibt es beim leckeren Brauherrenschmaus am Buffet.

Dauer ca. 2,5 Stunden: ca. 1 Stunde Führung, 1,5 Stunden Genießerprogramm inkl. Freitrinken der Pott’s Biere, der Biermischgetränke und Gesaris Erfrischungsgetränke.

Das Bildungswerk Raesfeld bietet diese Besichtigung am Samstag, den 25.04.20 von 13:00 Uhr bis 20:00 Uhr an. Abfahrt ist um 13:00 Uhr ab Rathaus Raesfeld. Die Fahrt kostet 59 €. Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Mittwoch, 18.03.2020

 

Innere Antreiber – Wie Sie sich von zu hohen Ansprüchen befreien

Laut einer Umfrage der Techniker Krankenkasse aus dem Jahr 2016 sind hohe Ansprüche an sich selber für Männer und – besonders für Frauen – in Deutschland ein großer Stressfaktor. Der Vortrag zeigt auf, wie innere Ansprüche entstehen und welche Auswirkungen sie haben können. Auch wird erläutert, wie eine Auseinandersetzung mit Ansprüchen gelingen kann, um das eigene Handeln selbstbestimmter und entspannter zu gestalten. Der Vortrag richtet sich an jeden, der daran interessiert ist, Ansprüche freier zu wählen.

Das Bildungswerk Raesfeld bietet diesen Kurs am Donnerstag, den 19.03.20 von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr in der Villa Becker in Raesfeld an. Die Kursgebühr beträgt 12 €. Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Montag, 16.03.2020

 

Moderne Korrespondenz

„In der Anlage übersende ich Ihnen“ und „vielen Dank für Ihre freundliche E‐Mail“ sind die üblichen Floskeln, die wir täglich lesen und die auch Sie sicherlich schon einmal genutzt haben. Und gibt es tatsächlich Rückfragen oder hat man vielleicht doch eher noch Fragen? Jeder Brief und jede E-Mail, die das Unternehmen verlassen, präsentieren Sie und Ihr Unternehmen in der Öffentlichkeit. Jeder Brief und jede E-Mail, die Ihr privates Haus verlassen, präsentieren Sie persönlich. Eine professionelle und zeitgemäße Korrespondenz ist daher der Imagefaktor Nummer eins! Mit diesem 3-stündigen Korrespondenzseminar bringen Sie frischen Wind in Ihre E‐Mails und Briefe. Freundlicher Einstieg, wirkungsvoller Schluss; Psychologie der Korrespondenz; kurz, konkret, klar. Tipp: Bringen Sie einfach Ihre eigenen Texte mit, die wir dann gemeinsam modernisieren oder vielleicht als Vorlage nutzen, weil sie bereits perfekt sind.

Das Bildungswerk Raesfeld bietet diesen Kurs am Samstag, den 21.03.20 von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr in der Villa Becker in Raesfeld an. Die Kursgebühr beträgt 30 €. Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Dienstag, 17.03.2020

 

Portugiesisch für die Reise und im Alltag

Kurs für Anfänger

Wenn Sie keine Vorkenntnisse in Portugiesisch haben und vor Ihrem Urlaub sprachlich fit werden wollen, ist dieser Kurs der richtige für Sie. Hier lernen Sie einige Redewendungen, die Ihnen erste „Probierschritte“ ermöglichen. Weniger das Schreiben oder die Grammatik stehen im Vordergrund, sondern das Sprechen einfacher Sätze, die Sie in Restaurants, Cafés, Hotels, Geschäften, Bahnhöfen, auf dem Markt, u. s. w. während Ihrer Reise in den verschiedenen portugiesischsprachigen Ländern gut verwenden können. Auch das Verstehen von kurzen Hörtexten und Lesetexten ist Teil des Kurses. Das Lehrmaterial wird im Kurs verteilt.

Das Bildungswerk Raesfeld bietet diesen 2-tägigen Kurs am Samstag, den 21.03.20 und Sonntag, den 22.03.20 jeweils von 15:30 Uhr bis 19:00 Uhr in der Villa Becker in Raesfeld an. Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Dienstag, 17.03.2020

 

Bauchtanz – aus dem Bauch tanzen

Unabhängig von Konstitution und Alter der Frauen ist dieser Tanz für alle erlern- und erlebbar. Der Tanz vermittelt ein neues wunderbares Körpergefühl und fördert die Harmonie von Körper, Geist und Seele. Jede Tänzerin findet hierüber zu sich selbst und tanzt sich selbst. Bitte dicke Socken oder einfache Schläppchen mitbringen. Ein längerer, weitschwingender Rock, ein großes Tuch oder ein langer Stoffschal, zum um die Hüfte binden, wären ideal. T-Shirt und Gymnastikhose sind aber auch geeignet!

Das Bildungswerk Raesfeld bietet diesen Kurs am Montag, den 23.03.20 von 09:30 Uhr bis 11:00 Uhr im Gymnastikraum der Zweifachsporthalle, Zum Michael 20 in Raesfeld an. Die Kursgebühr beträgt 11 €. Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Donnerstag, 19.03.2020

 

Dekorative Kosmetik

Die dekorative Kosmetik unterstreicht das Wohlbefinden unserer Haut. Sie soll möglichst natürlich wirken und unsere persönlichen Vorzüge hervorheben. Erproben Sie alltagstaugliche Tipps und nehmen Sie sich die Zeit, für Ihren Typ das Richtige zu finden. Hinweis: Bitte einen Handspiegel mitbringen und – wenn sie mögen – auch bereits vorhandene Schminkutensilien. Bitte ungeschminkt kommen!

Das Bildungswerk Raesfeld bietet diesen Kurs in Zusammenarbeit mit der Kolpingfamilie Raesfeld am Dienstag, den 24.03.20 von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr im Gymnastikraum der Zweifachsporthalle, Zum Michael 20 in Raesfeld an. Die Kursgebühr beträgt 11 €. Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Donnerstag, 19.03.2020

 

Gefahrenquellen für Kinder im Haushalt

Ihr Kind fängt an sich vorwärts zu bewegen? Es geht auf Entdeckungstour? Dann wird es Zeit für einen Unfallpräventionskurs. Warum? Weil in diesem Kurs auf versteckte Gefahrenquellen eingewiesen wird, ohne hinterher „übervorsichtig“ zu sein. Die Welt mit Kinderaugen sehen – Gefahren erkennen und beseitigen – das zuhause kindersicher machen, dass ist das, worum es am heutigen Abend geht. Die Referentin ist Mutter von 3 Kindern, kommt aus dem Rettungsdienst, ist Fachfrau für Kindersicherheit und weiss, dass gut 60% der Unfälle mit Kindern verhindert werden könnten -und das durch „Kleinigkeiten“!

Das Bildungswerk Raesfeld bietet diesen Vortrag am Dienstag, den 24.03.20 von 19:30 Uhr bis 21:45 Uhr in der Villa Becker in Raesfeld an. Die Vortragsgebühr beträgt 20 €. Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Donnerstag, 19.03.2020

 

Schwimmen für Fortgeschrittene – Für Kinder ab 6 Jahre

Dieser Schwimmkurs ist für Kinder geeignet, die schon Wasser gewöhnt sind und keine Angst mehr haben. Die Kinder sollten bereits einen Anfängerkurs besucht haben und evtl. auch schon im Besitz des „Seepferdchen“ sein.

Das Bildungswerk Raesfeld bietet diesen Kurs an 5 Nachmittagen ab Donnerstag, den 26.03.20 von 15:30 Uhr bis 16:30 Uhr in der Schwimmhalle der St. Sebastian-Schule in Raesfeld an. Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Dienstag, 24.03.2020

 

Fit für das Büro: Kompaktkurs Word und Excel 2010 (Wochenendkurs)

Dieser Kompaktkurs bietet Ihnen einen Einstieg in die beiden wichtigsten Anwendungsgebiete von Computern im Büro: Die Textverarbeitung mit Word und die Tabellenkalkulation mit Excel. Anhand von praxisorientierten Beispielen werden Sie die wichtigsten Funktionen zur Texterstellung und -gestaltung und zum Aufbau von Tabellen sowie das Zusammenspiel von Word und Excel kennen lernen. Auf individuelle Wünsche wird eingegangen. Wesentliche Inhalte sind: Gestalten von Dokumenten (DIN); Einbinden von Fotos; Kopf- und Fußzeilen; Erstellen von (Inhalts-) Verzeichnissen; Nutzen von Formatvorlagen. Voraussetzungen: Tastatur- und Mausbetrieb, grundlegende Windows-Kenntnisse.

Das Bildungswerk Raesfeld bietet diesen 2-tägigen Kurs am Freitag, den 27.03.20 von 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr und am Samstag, den 28.03.20 von 09:30 Uhr bis 14:00 Uhr in der Villa Becker in Raesfeld an. Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Mittwoch, 25.03.2020

 

Filmen mit dem Smartphone

Sie möchten kreativ und selbstständig eigene Videos produzieren? Sie benötigen dazu nur ein Smartphone, ein Mikrofon und die richtigen Apps. Mit wenig Equipment lernen Sie in dem Kurs die Grundlagen um kleine Videos zu drehen und mit dem richtigen Ton zu unterlegen. Dieser Kurs richtet sich an alle, die in die Welt der Videos eintauchen und sich selbst ein Bild machen möchten, wie vielseitig die Einsatzmöglichkeiten der mit dem Smartphone erstellten Videos sind.

Das Bildungswerk Raesfeld bietet diesen Kurs am Samstag, den 28.03.20 von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr in der Villa Becker in Raesfeld an. Die Kursgebühr beträgt 20 €. Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Mittwoch, 25.03.2020

 

Kabarett „Thekentratsch“ – „Die Becker und Frau Sierp“

„Feste Drücken” – das neue Programm

Man kann nicht sagen, dass in Deutschland nicht mehr gedrückt wird. Nein! Bloß halt am falschen Ort! Auf dem Smartphone, der Maus oder der Tastatur des Notebooks wird gedrückt, geclickt und gewischt, was das Zeug hält. Aber echte menschliche Kontakte fehlen. Und da machen „Die Becker und Frau Sierp“! nicht mehr mit. Darum werden sie zur ersten selbsterklärten Drückerkolonne des deutschen Kabaretts und umarmen das Publikum mit niederrheinischer Herzlichkeit. Sie influencen noch mit echter Tröpfcheninfektion und followen den Menschen bis ins Theater. Und wenn die beiden Halbschwestern dort aufeinandertreffen, dann ist das alles, nur nicht virtuell. Es wird gefrotzelt, gestritten, gesungen, gekämpft und wieder vertragen. „Die Becker und Frau Sierp“ schenken sich nix. Und das ist wie immer zum Schreien komisch, komplett ohne Webcam und doppelten Boden. „Feste Drücken!“ ist ein Kabarettprogramm voller Seitenhiebe auf alles, was den modernen Menschen so kontaktarm macht. Denn früher konnte man auf der Straße in zwei Minuten ein Treffen abmachen, heute muss man die Familie stundenlang bei WhatsApp zusammenwischen. Und darum wird jetzt umarmt statt gehypt. Man kann auch ohne Facebook auf „gefällt mir“ drücken! Thekentratsch sind seit 15 Jahren auf den Kabarettbühnen Deutschlands unterwegs. „Feste drücken!“ ist ihr fünftes Programm.

Das Bildungswerk Raesfeld bietet diese Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Nießing Gastronomie GmbH am Sonntag, den 22.03.20 von 18:00 Uhr bis 20:15 Uhr im Hecheltjen`s Hof, Isseltalweg 9 in 46499 Hamminkeln-Brünen an. Einlass ist um 17:00 Uhr. Der Eintrittspreis beträgt 21 €. Karten für diese Veranstaltung erhalten Sie im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich.

Vorheriger ArtikelBäckerei Spangemacher liebt gutes Brot
Nächster ArtikelCoronavirus – Einheitliches Vorgehen aller Kommunen bei Veranstaltungen
avatar
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here