Bildungswerk Raesfeld – Aktuelle Kursangebote 2020

Wochenendseminar: Fotos optimal bearbeiten – Bildbearbeitung für Anfänger

Sie fotografieren gerne? Aber was kommt dann? Heute macht man Fotos meist mit einer Digitalkamera oder dem Handy. Aber wie gelangen die Bilder in den Computer? Wie verändert man die Größe oder wählt einen Ausschnitt. Was bedeutet eigentlich „dpi“? All das und vieles mehr können Sie in diesem Kurs erlernen: Man kann beispielsweise Farben verändern oder Helligkeiten einstellen, kleine Unebenheiten retuschieren oder aber auch umfangreiche Manipulationen vornehmen. Am Computer sind der Bildbearbeitung keine Grenzen gesetzt. Exemplarisch für die verschiedensten Grafikanwendungen, werden in diesem Kurs die Aufgaben mit Corel PaintShop Pro erledigt.

Das Bildungswerk Raesfeld bietet diesen 2-tägigen Kurs am Freitag, den 25.09.20 von 18:00 Uhr bis 20:15 Uhr und am Samstag, den 26.09.20 von 10:00 Uhr bis 12:15 Uhr in der Villa Becker in Raesfeld an. Die Kursgebühr beträgt 25 €. Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Mittwoch, 23.09.20


Filmen mit dem Smartphone

Sie möchten kreativ und selbstständig eigene Videos produzieren? Sie benötigen dazu nur ein Smartphone, ein Mikrofon und die richtigen Apps. Mit wenig Equipment lernen Sie in dem Kurs die Grundlagen um kleine Videos zu drehen und mit dem richtigen Ton zu unterlegen. Dieser Kurs richtet sich an alle, die in die Welt der Videos eintauchen und sich selbst ein Bild machen möchten, wie vielseitig die Einsatzmöglichkeiten der mit dem Smartphone erstellten Videos sind.

Das Bildungswerk Raesfeld bietet diesen Kurs am Samstag, den 26.09.20 von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr in der Villa Becker in Raesfeld an. Die Kursgebühr beträgt 25 €. Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Mittwoch, 23.09.20

 

Erfolgstraining – Sei wer du bist und werde der, der du sein kannst

Erfolg ist kein Zufall, denn sowohl privat als auch geschäftlich müssen Sie sich täglich behaupten und neu erfinden. In diesem Seminar lernen Sie ganz Sie selbst zu sein und dabei sicher aufzutreten sowie die Grundlagen und auch die besonderen Tricks zum Erfolg. Seminarinhalte: 7 Regeln für einen sicheren Auftritt; lernen Sie die Körpersprache kennen; kompetente Kommunikation; stecken Sie Ziele und wagen Sie zu träumen; fließen Sie mit dem Leben zum Erfolg; 10 Gesetze zum Erfolg. Erleben Sie, wie fachlich fundierte Inhalte spannend, unterhaltsam und mit Humor präsentiert werden.

Das Bildungswerk Raesfeld bietet diesen Kurs am Samstag, den 26.09.20 von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr in der Villa Becker in Raesfeld an. Die Kursgebühr beträgt 35 €. Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Mittwoch, 23.09.20

 

Fotografie mit dem Smartphone

Die heutigen Handy-Kameras

Heutige Handy-Kameras haben zunehmend weniger Grund sich hinter normalen Kameras zu verstecken! Ihre Qualität, gerade für Schnappschüsse, steigt immer weiter. So gelingen bei Tageslicht zumeist schnell gute Aufnahmen. Sie lernen in diesem Kurs Ihre Fotos zu optimieren und erhalten Informationen: Zur Erstellung von guten Fotos; Über das Verhalten bei der Verwendung der Kamera; Verschiedene Aufnahmemodi. z. B. Fokus und Belichtung fest einstellen; Shortcut hinzufügen; Wie kann man ein Panoramafoto erstellen? Hinweis: Bitte bringen Sie Ihr Handy und ggf. ein Ladegerät mit!

Das Bildungswerk Raesfeld bietet diesen Kurs am Montag, den 28.09.20 von 18:00 Uhr bis 20:45 Uhr in der Villa Becker in Raesfeld an. Die Kursgebühr beträgt 16 €. Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Donnerstag, 24.09.20

 

Familienforschung: Auf den Spuren der Vorfahren

Diese Veranstaltung unter dem Titel „Auf den Spuren der Vorfahren“ soll den Teilnehmern die Grundlagen der Familienforschung näherbringen. Bei den Grundlagen geht es in erster Linie darum, Begriffsbestimmungen zu klären und anhand von Beispielen die Methodik der Familienforschung zu besprechen. Die weiteren Module beschäftigen sich mit Detailfragen der Familienforschung und geben Teilnehmern, die am Beginn ihrer Forschung stehen, wichtige Hinweise zur Vorgehensweise, zu Möglichkeiten, Problemen und auch Schwierigkeiten bei der eigenen Familienforschung. Anmerkung: Inhaltlich ist der Kurs auf mehrere Abende ausgerichtet. Weitere Termine erfolgen in Absprache mit den Teilnehmern/innen.

Das Bildungswerk Raesfeld bietet diesen Kurs am Dienstag, den 29.09.20 von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr in der Villa Becker in Raesfeld an. Die Kursgebühr beträgt 5 €. Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Donnerstag, 24.09.20

 

WhatsApp – Aufbaukurs

Für Teilnehmer mit geringen Vorkenntnissen

Die Nachrichtenübermittlung „WhatsApp“ ist das Kommunikationsmittel in der heutigen Zeit. Es macht es uns leicht, mit Verwandten und Freunden schnell und kostengünstig in Kontakt zu bleiben und Nachrichten, Bilder und Videos schnell zu übertragen. Der Kurs richtet sich sowohl an WhatsApp-Nutzer, die sicherer in der Handhabung werden möchten, als auch an aktive Senioren/innen, die WhatsApp künftig nutzen möchten. Von der Installation des Programmes und seiner korrekten Einrichtung bis zu Hinweisen zu Sicherheitseinstellungen wird alles vermittelt, was Sie für den sicheren Umgang mit WhatsApp wissen müssen.

Das Bildungswerk Raesfeld bietet diesen Kurs am Dienstag, den 29.09.20 von 16:45 Uhr bis 19:00 Uhr in der Villa Becker in Raesfeld an. Die Kursgebühr beträgt 18 €. Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Freitag, 25.09.20

 

Eltern und Großelternkurs „Die Goldene Kugel“

Stellen Sie sich vor, es gäbe ein Zaubermittel, dass Ihr Kind stillsitzen und aufmerksam zuhören lässt, das gleichzeitig seine Phantasie beflügelt, sein Vertrauen stärkt und Mut weckt. Solch ein Wundermittel gibt es laut Hirnforscher Gerald Hüther wirklich. Lernen funktioniert am besten, wenn es den ganzen Menschen erfasst. Märchen legen starke emotionale Kräfte frei, sie weisen Abgründe auf und zugleich Magisches. Für Sie und Ihr Kind entfalten sich neue ungeahnte Wege. Im Mitfiebern werden Gefühle wie Angst, Wut und Trauer erlebt, ausgehalten und überwunden. Ihr Kind erfährt Parallelen und profitiert dadurch für seinen eigenen Alltag. Wir möchten Ihnen an den drei Abenden Gelegenheit geben, diese Ressourcen mit Hilfe magischer Märchenelemente neu wahrzunehmen, um sie in Ihrem eigenen Leben zusammen mit Ihrer Familie nutzen zu können. Thema des heutigen Abends:

Helden in den Märchen haben auch manchmal Angst. Sie kommen in die schwierigsten Situationen und besinnen sich dann auf das, was sie gut können.

Das Bildungswerk Raesfeld bietet diesen Vortrag in Zusammenarbeit mit dem Kath. Familienzentrum Erle am Mittwoch, den 30.09.20 von 19:00 Uhr bis 21:15 Uhr im St. Silvester Haus, Schermbecker Str. 18 in Raesfeld-Erle an. Die Vortragsgebühr beträgt 12 € (Frei für die Eltern des Kindergartens). Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Freitag, 25.09.20

 

Herbstliche Obstgenüsse: Birnen und Äpfel

Das Bildungswerk Raesfeld bietet diesen Kochkurs am Mittwoch, den 30.09.20 von 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr in Alexanderschule in Raesfeld an. Die Gebühr beträgt 10 € (Die Lebensmittelumlage beträgt 11 € und ist mit der Kursleitung abzurechnen). Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Freitag, 25.09.20

 

Farb- und Stilberatung: Gutes Aussehen ist kein Zufall!

Mithilfe des richtigen Stylings bringen Sie Ihr äußeres Erscheinungsbild positiv zur Geltung. Passende Farben und der richtige Kleidungsstil unterstreichen Ihre Persönlichkeit und spielen zum Beispiel bei Vorstellungsgesprächen oder bei der Akzeptanz im beruflichen Alltag eine nicht unerhebliche Rolle. Wir bestimmen in diesem Kurs Ihren individuellen Farbtypen und lernen uns vorteilhaft zu kleiden. Bitte bringen Sie Ihr Lieblingsoutfit und Accessoires wie Schmuck, Tücher, Gürtel usw. mit.

Das Bildungswerk Raesfeld bietet diesen Kurs am Mittwoch, den 30.09.20 von 19:00 Uhr bis 21:15 Uhr in der Villa Becker in Raesfeld an. Die Kursgebühr beträgt 15 €. Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Freitag, 25.09.20

 

Neu! It’s teatime – Englischkonversationskursus am Nachmittag

Entspannt Englisch lernen bei einer Tasse Tee oder Kaffee, Kuchen oder Schnittchen.

Dieser Kurs bietet ein unterhaltsames Fremdsprachentraining mit Gleichgesinnten. Sie frischen Ihre Fremdsprachenkenntnisse auf und bestimmen die Themen und Lerninhalte aktiv mit. Englischvorkenntnisse sind erforderlich! Bitte denken Sie an Schreibutensilien für Notizen.

Das Bildungswerk Raesfeld bietet diesen Kurs an jedem ersten Donnerstag im Monat im Rathauscafè Marpert an, der nächste Termin ist am 01.10.20 um 15:30 Uhr. Die Kursgebühr beträgt 10 €. Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Montag, 28.09.20

 

Fördergeld für energieeffizientes Bauen und Sanieren

Welche Fördermittel Eigenheimbesitzer und Bauherren für die Sanierung von Wohngebäuden und beim Neubau erhalten können, ist Thema dieses Vortrages. Der Energieberater Herr Dipl.-Ing. Martin Grampp von der Verbraucherzentrale NRW berät, welche Institutionen welche Maßnahmen zu welchen Bedingungen fördern und was bei Anträgen zu beachten ist. Im Anschluss an den Vortrag besteht Gelegenheit für individuelle Fragen.

Das Bildungswerk Raesfeld bietet diesen Vortrag am Donnerstag, den 01.10.20 von 19:00 Uhr bis 21:15 Uhr in der Villa Becker in Raesfeld an. Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Montag, 28.09.20

 

Rücken- und Gelenkschmerzen! Wie hilft die Naturheilkunde?

Wer kennt sie nicht, die Rückenschmerzen durch einseitige Belastungen, durch Computerarbeit, lange Autofahrten, Fehlhaltungen im Arbeitsalltag – oder aber auch durch Sorgen, die wir uns auf die Schultern packen. Die Ursachen sind oft: Muskelverspannungen, Wirbelverschiebungen oder Bandscheibenschäden. Aber auch die Gelenke oder Osteoporose können schmerzhaft sein. Es werden ganzheitliche Behandlungsmethoden vorgestellt und Anregungen für den Alltag mitgegeben.

Das Bildungswerk Raesfeld bietet diesen Vortrag am Montag, den 05.10.20 von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr in der Villa Becker in Raesfeld an. Die Vortragsgebühr beträgt 8 €. Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Donnerstag, 01.10.20

 

Bauchtanz – aus dem Bauch tanzen

Unabhängig von Konstitution und Alter der Frauen ist dieser Tanz für alle erlern- und erlebbar. Der Tanz vermittelt ein neues wunderbares Körpergefühl und fördert die Harmonie von Körper, Geist und Seele. Jede Tänzerin findet hierüber zu sich selbst und tanzt sich selbst. Bitte dicke Socken oder einfache Schläppchen mitbringen. Ein längerer, weitschwingender Rock, ein großes Tuch oder ein langer Stoffschal, zum um die Hüfte binden, wären ideal. T-Shirt und Gymnastikhose sind aber auch geeignet!

Das Bildungswerk Raesfeld bietet diesen Kurs in Zusammenarbeit mit dem Landfrauenverband Raesfeld am Montag, den 05.10.20 von 09:30 Uhr bis 11:00 Uhr im Gymnastikraum der Zweifachsporthalle, Zum Michael 20 in Raesfeld an. Die Kursgebühr beträgt 12 €. Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Donnerstag, 01.10.20

 

Jenseits des Jordan

Lichtbildervortrag über eine Jordanienreise

Der heutige Lichtbildervortrag soll Einblicke in die im Oktober 2019 stattgefundene 9-tägige Studienreise nach Jordanien geben. Die Reise führte durch das Haschemitische Königreich Jordanien. Das Land ist eines der interessantesten und vielseitigsten Reiseländer im Nahen Osten. Die Studien-Reise erschloss alle Orte, die für die Geschichte dieses Landes von Bedeutung sind. Neben dem Westjordanland, dem heutigen Israel/Palästina ist das Ostjordanland das eigentliche Stammland der israelitischen Stämme. Hier liegen der Berg Nebo, von wo aus Mose das „Verheißene Land“ erblickte. Die „Straße der Könige“ führt an bedeutenden Stätten aus der Geschichte des alten Israel vorbei. Am Ufer des Jordan befindet sich die Taufstelle Jesu. Diese und die herodianische Festung Machärus erinnern an das Wirken Johannes des Täufers. In hellenistisch-römischer Zeit entstanden Großstädte der Dekapolis wie Gerasa und Gadara. Natürlich durfte ein Besuch der Nabatäer-Hauptstadt Petra auf der Reise nicht fehlen. Mit dem weltweit berühmten Schatzhaus des Pharao, sowie weitere dort befindliche großartige Ruinenstätten der Antike, zählte sie zu einem der vielen Höhepunkte auf dieser Reise. Petra wurde zu einem der sieben neuen Weltwunder gekürt und wurde in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen. Das Wadi Rum mit seinem ockerfarbigen feinen Sand und der bizarren Felsenkulisse wurde bei einer Jeepfahrt und auch zu Fuß erkundet. Im Roten Meer bestand am letzten Tag die Möglichkeit, sich zu erholen und zu baden. Vom Glasbodenboot aus konnten die wunderschönen Korallenriffe in der Bucht von Aqaba betrachtet werden.

Das Bildungswerk Raesfeld bietet diesen Vortrag am Dienstag, den 06.10.20 von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr im St. Silvester Haus in Raesfeld-Erle an. Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Freitag, 02.10.20


Schenk mir Dein Haus!

Der Übergabevertrag und die 10-Jahresfrist – Chancen, Risiken und Nebenwirkungen. Soll ich mein Haus und mein Vermögen rechtzeitig verschenken, damit es im Fall der Pflegebedürftigkeit verschont und im Familienbesitz bleibt? Was hat es mit der 10-Jahresfrist eigentlich auf sich? Kann ich dadurch Steuern sparen? Vermeide ich hierdurch Streit unter den Kindern? Gehe ich damit Risiken ein? Und wenn ja, welche? Was muss ich beachten, wenn ich mein Vermögen verschenke? Wie kann der Schenker sich absichern? Und: Was hat der Beschenkte zu beachten? Diese und weitere Fragen beantwortet die Referentin in ihrem Vortrag und stellt die Vor- und Nachteile der Schenkung zu Lebzeiten und Gestaltungsmöglichkeiten vor. Sie gibt Tipps zur Umsetzung von Übergabeverträgen und Anregungen, wie die damit verbundenen Risiken vermieden werden können.

Das Bildungswerk Raesfeld bietet diesen Vortrag in Zusammenarbeit mit dem Landfrauenverband Raesfeld am Dienstag, den 06.10.20 von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr in der Villa Becker in Raesfeld an. Die Vortragsgebühr beträgt 12 €. Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Freitag, 02.10.20


Digitaler Operationsassistent – Neue Dimension im OP

Als zweite Klinik in Deutschland bietet das Evangelische Krankenhaus Wesel bauchchirurgische Operationen mithilfe eines digitalen Assistenten dem sogenannten Senhance® Surgical Robotic System an. Dieser überträgt während einer OP präzise die Bewegungen des Operateurs. Entscheidend ist, dass allein der Chirurg operiert. Er sitzt neben dem Patienten und operiert ferngesteuert, der digitale Assistent Robby, wie er im EVK Wesel genannt wird, führt dabei die Bewegungen des Operateurs über hydraulische Mikrobewegungen in Echtzeit aus. Die Kameras ermöglichen eine Full HD 3D-Sicht und arbeiten mit 16-facher Vergrößerung, die Bildqualität übersteigt die Möglichkeiten des menschlichen Auges um ein Vielfaches. Selbst extrem feine Strukturen, wie beispielsweise feinste Nerven lassen sich so optimal darstellen. Im Vortrag wird die innovative Technik erläutert. Der Experte zeigt die Vorteile dieser Digitalisierung im OP auf und erklärt, bei welchen Eingriffen der Einsatz des digitalen Assistenten angezeigt ist.

Das Bildungswerk Raesfeld bietet diesen Vortrag am Mittwoch, den 07.10.20 von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr in der Villa Becker in Raesfeld an. Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Freitag, 02.10.20


Erste-Hilfe 50 plus

Ältere Menschen nehmen oft fremde Hilfe ungern an und denken, dass akute gesundheitliche Probleme, die von alleine gekommen sind, auch wieder von alleine weggehen. Die Erfahrungen zeigen, dass es typische Notfälle und Unfälle bei älteren Menschen gibt. Der letzte Erste-Hilfe-Kurs ist dann schon ziemlich lange Zeit her. In unserem Erste-Hilfe-Lehrgang speziell für Senioren und alle Junggebliebenen möchten wir folgende Schwerpunkte besprechen: Notfälle bei Diabetes; Schlaganfall; Atemnot; Herzinfarkt; Knochenbrüche nach Stürzen; Vermittlung und Üben der aktuellen stabilen Seitenlage; Hilfe bei Verbrennungen und Verbrühungen; Absetzen eines Notrufes; Sinn und Zweck einen Funkfingers (Hausnotruf). Des Weiteren wird der Einsatz eines DEFI (Elektroschockgerät) geübt in Zusammenhang mit der Herz-Lungen-Wiederbelebung. Dieser Kurs dient auch als „Erste-Hilfe-Auffrischungskurs.“

Das Bildungswerk Raesfeld bietet diesen Kurs am Mittwoch, den 07.10.20 von 19:00 Uhr bis 21:15 Uhr im DRK Haus, Weseler Str. 5 in Raesfeld an. Die Kursgebühr beträgt 10 €. Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Freitag, 02.10.20

 

Ehrenamt mit Kopf und Herz

Kommunikation und Führung im Verein, Institution und Verband

Ehrenamtliche sind eine der großen Stützen unserer Gesellschaft und die Leistungen, die Vereine und Verbände für das Gemeinwohl leisten sind nicht mehr wegzudenken. Dabei kann die Leistung der einzelnen Mitglieder und Beteiligten nur so gut sein, wie die Gemeinschaft ebenfalls funktioniert. Wie kann der Spagat der Kommunikation zwischen Ehrenamtlern, Hauptamtlern und Führungskräften in den Strukturen positiv gestaltet werden? Wie können Ehrenamtliche, auch in schwierigen Situationen, motiviert werden? Welche Rolle spielt Kommunikation in der Wertschätzung des Einzelnen? An diesem Abend wollen wir einen Ausflug unternehmen in diese wichtigen und spannenden Fragen und praktische Handlungsanleitungen für den Vereinsalltag erarbeiten.

Das Bildungswerk Raesfeld bietet diesen Vortrag am Donnerstag, den 08.10.20 von 19:00 Uhr bis 21:15 Uhr in der Villa Becker in Raesfeld an. Die Vortragsgebühr beträgt 25 €. Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Montag, 05.10.20

 

Gestern ging es noch: Alter-Armut-Schulden

Erschreckend, aber immer häufiger der Fall: Statt eines sorgenfreien Ruhestandes erwartet viele Rentnerinnen und Rentner die Altersarmut. Mit der Grundsicherung jedoch kann der notwendige Lebensunterhalt kaum bestritten werden. Steigende Energie-, Lebenshaltungs- und Gesundheitskosten, Einschnitte bei den Leistungen der gesetzlichen Rentenversicherungen – bei vielen Ruheständlern wird das Budget eng. An diesem Abend erhalten Sie Tipps, wo gespart und wie die Rente aufgebessert werden kann.

Das Bildungswerk Raesfeld bietet diesen Vortrag am Donnerstag, den 08.10.20 von 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr in der Villa Becker in Raesfeld an. Die Vortragsgebühr beträgt 5 €. Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Montag, 05.10.20

 

Kinder und Trauer – wie können wir in der Familie damit umgehen?

Impulsvortrag und Gespräch über den Umgang mit Kindern zum Thema Tod und Trauer

Zu Beginn gibt die Referentin einen Überblick zu den Vorstellungen über Tod und Endlichkeit, die Kinder und Jugendliche im Lauf ihrer Entwicklung haben können sowie über die Möglichkeiten der Reaktion darauf und die Begleitung der Kinder. Danach gibt es Gelegenheit zum Fragen und Austauschen sowie einige zur Thematik passende Bücher zur Ansicht.

Das Bildungswerk Raesfeld bietet diesen Vortrag in Zusammenarbeit mit dem Kath. Familienzentrum Erle am Donnerstag, den 08.10.20 von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr in der Villa Becker in Raesfeld an. Die Vortragsgebühr beträgt 6 € (frei für die Eltern des Familienzentrums). Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Montag, 05.10.20


Faszinierende Fotografie – Erweiterungskurs

In diesem zusätzlichen Kurs werden die erweiterten Grundlagen der digitalen Fotografie vermittelt. Der Kurs beginnt mit einem theoretischen Teil mit praktischen Übungen. Geplant ist am zweiten Tag eine Exkursion (Porträt- und Landschaftsfotografie) und die Vorstellung und Nachbesprechung der Ergebnisse der Teilnehmer/innen. Mitzubringen ist eine digitale Kamera mit Bedienungsanleitung, ein Kartenlesegerät oder ein USB Kabel. Bitte Akku aufladen und das Ladegerät mitbringen!

Das Bildungswerk Raesfeld bietet diesen 2-tägigen Kurs am Freitag, den 09.10.20 von 18:30 Uhr bis 21:30 Uhr und am Samstag, den 10.10.20 von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr in der Villa Becker in Raesfeld an. Die Kursgebühr beträgt 58 €. Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Dienstag, 06.10.20

 

Natur-Erlebnisspaziergang für die Seele – Balladenweg

Körperliche Bewegung an frischer Luft und in anregender Umgebung, kombiniert mit einem gezielten Gedächtnistraining – das ist ganzheitliche mentale Fitness für den Kopf. Die Kombination aus Frischluft tanken und Gehirntraining hilft, die Merkfähigkeit, das logische Denken und die Kreativität zu schulen. Das Gehen trägt dazu bei, dass beide Hirnhälften optimal zusammenarbeiten. Die Durchblutung und der Stoffwechsel des Gehirns und somit die geistige Leistungsfähigkeit werden durch die Bewegung positiv beeinflusst. Um die mentale Leistungsfähigkeit unseres Gehirns zu stärken und zu erhalten, braucht nicht nur unser Körper, sondern auch unser Gehirn ein Fitnesstraining! Bei diesem Kursangebot können alle interessierten Altersklassen mitmachen! Anschließend besteht die Möglichkeit für ein gemeinsames Kaffeetrinken in einem Marienthaler Cafè.

Das Bildungswerk Raesfeld bietet diesen Kurs am Freitag, den 09.10.20 von 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr an. Treffpunkt ist an der Klosterkirche Marienthal, An der Klosterkirche 8 in 46499 Hamminkeln. Die Kursgebühr beträgt 9 €. Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Dienstag, 06.10.20


Mensch ärgere dich nicht

Ein Seminarnachmittag zur „Inspektion der inneren Einstellung“

Ärger macht alles nur noch ärger. Und doch: Umgehen lassen sich die Widrigkeiten des Lebens nicht, es kommt darauf an, wie wir damit umgehen. Denn ob wir verbittern oder zu mehr Selbstbestimmung und Freude im Leben gelangen, das hängt weniger „von den anderen“, sondern vielmehr von der eigenen Einstellung zu den Umständen des Lebens ab. Um eben diese „Inspektion der inneren Einstellung“ (zur Stabilisierung der Alltagsbewältigung) geht es an diesem besonderen Seminarnachmittag. Mitzubringen sind: Schreibzeug, Iso-Matte und Nackenrolle, um zum Abschluss noch eine Weile in besinnlicher Ruhe „die Seele baumeln“ zu lassen. Für Merkblätter sind noch 5 Euro an den Referenten zu entrichten.

Das Bildungswerk Raesfeld bietet diesen Kurs am Montag, den 12.10.20 von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr in der Villa Becker in Raesfeld an. Die Kursgebühr beträgt 39 €. Interessenten werden gebeten sich möglichst kurzfristig im Sekretariat des Bildungswerkes unter der Tel.-Nr. 02865 10073, im Internet unter www.bw-raesfeld.de oder schriftlich anzumelden. Anmeldeschluss ist Mittwoch, 07.10.20

Vorheriger ArtikelBayrischer Abend mit zünftiger Blasmusik
Nächster ArtikelHerbstleuchten 2020 in Raesfelder Gärten
avatar
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here