Akademie des Handwerks Schloss Raesfeld – Institution mit Spitzenqualifikation

Neu auf Heimatreport

Neuigkeiten, Termine, Schulungen und viel Wissenswertes rund um die Raesfelder „Akademie des Handwerks Schloss Raesfeld“ -Eine Institution mit Spitzenqualifikation!

Die Akademie Schloss Raesfeld ist eine zentrale und überregionale Weiterbildungseinrichtung der Landeshandwerksorganisation von Nordrhein-Westfalen. Ihr Bildungsangebot richtet sich seit 1952 erfolgreich in erster Linie an Unternehmer und Führungskräfte aus Klein- und Mittelbetrieben. Das Seminarprogramm dient der beruflichen Qualifizierung und persönlichen Weiterentwicklung
von:
-selbstständigen Handwerksmeistern und -meisterinnen
-mitarbeitenden Ehepartnern
-Fachkräften aus Technik und Betriebswirtschaft
-zur Vereidigung anstehenden Sachverständigen bzw. bereits öffentlich bestellten und vereidigten -Sachverständigen
-Mitarbeitern aus den Handwerksorganisationen in allen Bundesländern.

Akademie (640x325)Darüber kommen hat sich die Akademie des Handwerks einen Namen in der Denkmalpflege, bedingt durch die Bandbreite historischer Arbeitstechnikengemacht, gemacht.
Die traditionellen Techniken können sowohl bei Aufträgen in der Denkmalpflege als auch für Gestaltungsaufgaben in Neubaukonzepten eingesetzt werden.

Mehrmals jährlich bietet die Akademie des Handwerks Führungen an, die sich nicht nur um die Geschichte des Schlosses drehen. Interessierte können in die Werkstätten schauen und sich bei praktischen Vorführungen ein Bild vom Handwerk rund um die Denkmalpflege machen.

Weitere Informationen finden Sie auf <<< www.Akademie-des-Handwerks.de <<<

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein