7.232 Übernachtungsgäste kamen 2019 nach Raesfeld

Raesfeld verzeichnet laut neuster Statistik IT.NRW einen leichten Rückgang an Gästen von Januar bis September 2019 gegenüber dem gleichen Zeitraum des vergangenes Jahres.

Sechs Betriebe mit insgesamt 170 Betten in Raesfeld beherbergten 2019 insgesamt 7.232 Gäste. Im Jahr 2018 waren es im gleichen Zeitraum 7.503 Gästen, das ist ein Rückgang von -3,6 Prozent.

Erhöht hat sich der Anteil von ausländischen Besuchern gegenüber 2018 (279) auf 329 Gästen. Die Verweildauer betrug im Durchschnitt 1,5 Tag.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein