„Zum 50. Mal macht sich Raesfeld bereit, feiert mit uns die schöne Narrenzeit“. So lautet das Motto der RCV-Tollitäten Konny II. und Stefan II.

RAESFELD. Das Programm für die närrischen Tag 2020 des Raesfelder Carnevals sind in trockenen Tüchern mit über 100 Tänzerinnen und Tänzer.

Der runde Geburtstag soll gebührend gefeiert werden. „Wir haben in diesem Jahr zum Jubiläum mehr Budget für die Galasitzung in die Hand genommen und ein Programm auf die Beine gestellt, was es nur so in sich hat“, verrät Sitzungspräsident André Schlüß.

Pascal Rehmann, Tamara Graaf und André Schlüß

Galasitzung

Gestartet wird mit der Galasitzung am 15. 2. (Samstag) ab 19.11 Uhr. Dabei sind externe Künstler, wie die akrobatische Showtanzgruppe „Et superjecke Dreigestirn“ aus Coesfeld.

Diese seien im Kölner und im rheinischen Raum sehr bekannt und eine Nummer. Ein weiteres Highlight sind die KG Husaren Grün-Weiß Siegburg, ehemals Deutscher- und Vizemeister im Gardetanz. Erstmalig dabei ist auch die Karnevals-Showband Kleefse Tön. „Das sind 24 Vollblutmusiker und die werden richtig Stimmung machen“, verspricht Schlüß. 

Dabei ist auch „Hille Heien“ aus Kalkar in der Bütt. Sie werde so Schlüß, dass das Zelt auf links drehen. Lokalkolorit gibt es aus den Reihen des RCV, unter anderem mit Pascal Rehmann.

Erste Sitzung des RCV in Raesfeld am Samstagabend

Was die Gemütlichkeit während der Prunksitzung anbelange, habe der Verein keine Mühen und Kosten gescheut. Für die Gäste gibt es bei der Prunksitzung gepolsterte Stühle. Die Tische werden buntgeschmückt. Catering gibt es am Tisch von André Wachtmeister. Geladen seien alle Prinzenpaare mit Anhang der letzten Jahre.

Viel Schwung und volles Zelt bei der RCV Galasitzung

Eigengewächse des RCV

Stolz sind die Jecken besonders auf die Eigengewächse des RCV. Die Prinzengarde unter der Leitung von Relana Hölling, die RCV Junioren-Garde mit Trainerin Tatjana und Renate Demmler. Die RCV Schlossgarde, die, wie auch die Show-Dance-Kompanie, von Michele Sieverding trainiert wird sowie das Solomariechen Romina Pilz. Auftreten werden auch die RCV-Tanzteufel von Geli Müller.

„Fünf Garden mit über 100 aktiven Tänzerinnen und Tänzer ist für so einen kleinen Ort wie Raesfeld schon eine Nummer“, so Pascal Rehmann.

Anna-Maria Zimmermann kommt nach Raesfeld

Anna Maria Zimmermann Raesfeld Karnevak -Festzelt Foto_Petra Bosse

Als besonderes Highlight für die große Party Schräglage 6.0 am 22. 2. (Samstag) ab 19.11 Uhr konnte erneut nach ihrem Erfolg vor fünf Jahren, die Sängerin Anna-Maria Zimmermann, engagiert werden.

So richtig einheizen wird die Party der bekannte Dorstener DJ Peter Suttrop. Stehtische ab acht Personen gibt es nur nach Voranmeldung.

DJ Peter Suttrop
DJ Peter Suttrop aus Dorsten heizt die Besucher ein.

Frühschoppen ist am 23.2. (Sonntag) ab 12.11 Uhr, Eintritt frei für alle RCV Mitglieder.

Kika-Mitmachkarneval

Für die Kinder gibt es den Kika-Mitmachkarneval am Sonntag, 16.2. um 15.11 Uhr mit Kostümprämierung. Dabei sind die RCV Mini-Kükengarde, die RCV Tanzteufel, die Homeraner Tanzgruppe, das RCV Tanz-Duo und die RRZ Kids.

Super Stimmung beim Kinderkarneval des RRZ am Sonntag im Raesfelder Festzelt 2019

„Wir sind, so hat es auch die letzte Sitzung gezeigt, auf einen guten Weg, dass wieder Jung und Alt gemeinsam Karneval feiern“, so Pascal Rehmann. Das alle könne natürlich nur funktionieren, wenn die Bevölkerung dahinterstehe und auch die Veranstaltungen besuchen, so Graaf. Nur so, da ist sich der Vorstand einig, könne der Karneval auch die nächsten 50 Jahre in Raesfeld weiterleben.

Kartenvorverkauf:

Volksbank Erle, MVM Werner Schlüß und online unter: www.raesfelder-carnevalsverein.de

Alle Termine:

15.2 Galasitzung beginn um 19: 11 Uhr .

16.2 Kinderkarneval beginn um 15:11 Uhr

22.2 Schräglage 6.0 beginn um 19:11 uhr

23.2 Frühschoppen beginn 12:11 Uhr

Vorheriger ArtikelNeue Kooperation zwischen dem Weiterbildungsverbund Allgemeinmedizin
Nächster ArtikelLebensmittelgipfel im Kanzleramt bringt Fortschritte
avatar
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here