AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
11.1 C
Raesfeld
Mittwoch, September 28, 2022
AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
StartRaesfeldErle4. Platz für JSG D2 beim Volksbank-Cup von RW Deuten

4. Platz für JSG D2 beim Volksbank-Cup von RW Deuten

Veröffentlicht am

Spielbericht von Jürgen Pütz-Bosse

1. Meisterschaftsspiel – 9-Meter-Schießen musste die Platzierung regeln!

Der Einladung folgend, nahmen wir gerne mit unserer neu formierten JSG D2 am Turnier teil, da wir hier erstmalig die Gelegenheit hatten, das neue Team für die anstehende Saison einzuspielen.

Zum Team gehören: Johann Faßelt, Niels Ebbing, Jonas Brand, Hennes Kuhmann, Jan Olbing, Max Heiming, Luc Hudournik, Leander Lammersmann, Maximilian Kerkhoff, Lennart Wachtmeister, Fin Reidenbach, Jonas Grotendorst und Tymofii Lehkodkh.

Tymofii aus der Ukraine

Tymofii, den alle Tima nennen, kam im März mit seiner Familie aus der Ukraine in unsere Schlossgemeinde und wollte auch hier mit seinem Bruder Nikita gerne Fußball kicken. Beide haben seit dem fleißig trainiert und wurden schnell integriert. Verständigt wird sich auf englisch und „Fußballdeutsch“. Nikita spielt aufgrund seines Alters in der C2 unserer JSG.

Tymofii-Lehkodkh-
Tymofii Lehkodkh mit Überschallknall

Der Turnierplan sah zunächst vor, dass wir mit unserer D2 in einer Gruppe antreten sollten, wo ausschließlich D1-Mannschaften gemeldet waren. Da wir in der zurückliegenden Saison mit einer ähnlichen Konstellation sehr schlechte Erfahrungen gemacht haben und unsere Truppe nach den spielen immer wieder aufrichten mussten, fragten wir bei Eintreffen am Turniertag nach, ob wir nicht in einer D2-Gruppe antreten könnten. Diesem Wunsch kam der Veranstalter nach und unser erster Gruppengegner war jetzt die D2 von der DJK SF Dülmen.

Abwehr stand sattelfest

Die Jungs hatten wohl einen guten Tag erwischt und übernahmen sofort die Initiative im Spielgeschehen. Die Abwehr stand sattelfest und das Mittelfeld mit Tima, Jan und Leander arbeiteten konsequent gegen den Ball und leiteten sehenswerte Angriffe ein. Sturmtank Max Heiming nutzte hierbei zwei der sich bietenden Chancen und netzte zum 2:0 Endstand für seine Farben ein.

Ohne eine größere Pause mussten unsere Jungs direkt wieder auflaufen. Gegner war jetzt das Team vom Veranstalter SV RW Deuten. Hierbei handelte sich zum Teil noch um eine Mannschaft, die in der Vorsaison für die JSG Rhade-Lembeck-Deuten auflief und uns damals in 4 Spielen 26:1 einschenkte.

JSG-Raesfeld-Erle

Respektvolle Spielweise

Auch wenn von dieser starken Truppe einige Spieler in die C-Jugend abgewandert sind, war jetzt sicherlich die Defence stark gefordert! Und so kam es auch. Die Abwehr um Torwart Johann Faßelt musste zunächst Schwerstarbeit leisten, was aber auch an der zu respektvollen Spielweise unserer D2 lag. Nach und nach wurde die Truppe mutiger, konnte aber die sich jetzt bietenden Torchancen nicht nutzen. Am Ende blieb es bei einem 0:0.

Sehenswertes Offensivspiel

Als Gruppenerster traf man jetzt auf den Gruppenzweiten der anderen Gruppe, der DJK Eintr. Stadtlohn. In einem sehenswerten Offensivspiel verzockten unsere Jungs zu viele Einschussmöglichkeiten und spielten jetzt nach der 1:2 Niederlage um die Platzierung 3+4. Gegner war wiederum der SV RW Deuten. Auch beim erneuten Aufeinandertreffen beider Teams stand es am Ende der Spielzeit wiederum 0:0.

Ein 9-Meter-Schießen musste die Platzierung regeln! Nach einem sicherlich für alle spannenden Szenario stand es am Ende 4:3 für das Veranstalterteam und wir fuhren mit einem Pokal für den verdienten 4. Platz etwas stolzer nach Hause.

LETZTE BEITRÄGE

Funke Medical GmbH beim „Großen Preis des Mittelstandes“ ausgezeichnet

Die Funke Medical GmbH in Düsseldorf konnte beim Galaabend des diesjährigen Wettbewerbs „Großer Preis des Mittelstandes“ die Auszeichnung „Finalist des Jahres 2022“ entgegen nehmen. Die...

Faire Begegnung: TSV Raesfeld D3 gegen JSG Raesfeld/Erle D2

Die Fußballer vom TSV Raesfeld hatte ihre Möglichkeiten, konnten sie aber nicht verwerten! Spielbericht von Jürgen Pütz-Bosse Es wurde für unsere Jungs das schwere Spiel, was...

Julia-Koppers-Gesamtschule gewinnt Klimaschutzpreis

Gemeinde Raesfeld und Westenergie verleihen Klimaschutzpreis Auszeichnung für besonderes Engagement im Umwelt- und Naturschutz der Julia-Koppers Gesamtschule. Der Preis mit 1000 Euro dotiert. In Raesfeld darf...

Raesfeld hat einen neuen AWO-Ortsverein

Am Donnerstag (22. September) fand die Gründungsversammlung des neuen AWO-Ortsvereins in Raesfeld im Gasthof Nießing statt. Die neue Vorsitzende des Raesfelder Ortsvereins ist Sonja Köhler (52...