AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
21.5 C
Raesfeld
Montag, Juni 24, 2024
AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
StartGemeinde RaesfeldErleZukunft der Jugendarbeit in Raesfeld und Erle

Zukunft der Jugendarbeit in Raesfeld und Erle

Veröffentlicht am


Erler Jugendhaus führt Arbeit in neuen Räumlichkeiten weiter. Das Ausweichquartier für das Erler Jugendhaus ist bereits bezogen. Die offene Jugendarbeit des Jugendhauses Erle wird in Räumen der Sporthalle Erle weitergeführt.

Die Betreuer freuen sich über Kinder und Jugendliche und öffnen die Türen zu den gewohnten Zeiten: Sonntag, Dienstag, Mittwoch: 14.00- 20.00 Uhr, Montag, Donnerstag: 14.00- 21.00 Uhr.

Wie heute die Gemeindeverwaltung mittteilt, gibt es hier beispielsweise die Möglichkeit sich mit Freunden zu treffen, zu chillen, Billard, Kicker, und Dart zu spielen oder gemeinsam die Game-Station zu nutzen. Auch das Angebot für die OGS der Silvesterschule werde es in leicht veränderter Form weiterhin geben.

Grundsätzliche Ausrichtung der zukünftigen Jugendarbeit

Die grundsätzliche Ausrichtung der zukünftigen Jugendarbeit in der Gemeinde Raesfeld war in dieser Woche auch ein Thema bei einem Gespräch des Jugendwerks mit dem Kreisjugendamt. Hier wurden neue Ideen gesammelt, um Konzepte für die Zukunft zu finden. „Ich bin begeistert über die kreativen Ideen, die hier entwickelt werden“, sagt Jörg Heselhaus, Geschäftsführer des Jugendwerks, über das konstruktive Gespräch.

Aktivitäten

Kurzfristig wollen die Mitarbeiter der Jugendhäuser aus Raesfeld und Erle einige Aktivitäten anstoßen. Es soll in beiden Häusern eine Weihnachtsfeier für Jugendliche geben und ab Januar wieder regelmäßige, monatlich wechselnde Angebote und Aktionen.

Intensive Kooperation

Dabei setzen die beiden Jugendhäuser auf eine intensive Kooperation untereinander. Größere Veranstaltungen könnten im Jugendhaus Raesfeld stattfinden und die Erler dann per Shuttle-Service dazukommen. Ähnlich würden auch Ausflüge beispielsweise zum Movie-Park oder zum TigerJump gemeinsam erfolgen, eventuell auch zusammen mit Jugendhäusern anderer Kommunen.

Infos zu den Aktivitäten der Jugendhäuser in Raesfeld und Erle gibt es online auf Facebook und Instagram.

LETZTE BEITRÄGE

Ein Samstag voller Aktionen: ‚Fest der Vielfalt‘ auf dem Marktplatz in Borken

Am vergangenen Samstag verwandelte sich der Marktplatz in Borken in ein buntes Fest der Vielfalt. Rund 20 Gruppen hatten die Initiative „Borken bleibt bunt“ zusammen...

Zuschuss für iPad in der Raesfelder Gesamtschule erhöht

Die Gemeinde Raesfeld hat beschlossen, den Zuschuss für privat angeschaffte digitale Endgeräte für den schulischen Gebrauch zu erhöhen. Zukünftig wird allen aktuellen und zukünftigen Fünftklässlern...

Einstimmiger Beschluss: 3 Mio. Euro für Ausbau der St. Sebastian- und Silvesterschule

Der Ausschuss für Schule und Bildung hat einstimmig den geplanten Um- und Ausbau an der St. Sebastianschule in Raesfeld und der Silvesterschule in Erle zugestimmt....

Gesamtschule Schermbeck: Erfolgreicher 10. Abschlussjahrgang 2024

Am Donnerstag wurden die Jahrgänge 10 der Gesamtschule Schermbeck feierlich entlassen. Für die jungen Menschen beginnt nun ein spannender neuer Lebensabschnitt. Während die einen den Schritt...

Klick mich

Werbung