AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
17.1 C
Raesfeld
Mittwoch, Mai 22, 2024
AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
StartNRW„Wo bleibt mein Geld?“ – IT NRW sucht Freiwillige

„Wo bleibt mein Geld?“ – IT NRW sucht Freiwillige

Veröffentlicht am

„Wo bleibt mein Geld?“ – IT NRW sucht Freiwillige für die Erhebung zu Einnahmen und Ausgaben – Geldprämie als Dankeschön. Landrat Dr. Kai Zwicker empfiehlt Teilnahme

Landrat Dr. Kai Zwicker empfiehlt Teilnahme. Unter dem Motto „Wo bleibt mein Geld?“ ist am 1. Januar 2023 als größte freiwillige Haushaltserhebung der amtlichen Statistik die Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) gestartet.

Die EVS ist die zentrale amtliche Quelle für Informationen über die finanziellen Verhältnisse privater Haushalte. Die Ergebnisse dienen unter anderem zur Ermittlung von Regelsätzen der Kindergrundsicherung und des Bürgergelds sowie des Preisindex als Grundlage für die Inflationsrate.

Prämie von bis zu 175 Euro.

Landrat Dr. Kai Zwicker weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass IT.NRW als Statistisches Landesamt Nordrhein-Westfalen für diese freiwillige Befragung noch weitere Privathaushalte in NRW sucht. Deren Aufgabe ist es, über einen Zeitraum von drei aufeinanderfolgenden Monaten ihre Einnahmen und Ausgaben vollständig in einem Haushaltsbuch zu dokumentieren. Als Dankeschön erhalten die Haushalte eine Prämie von bis zu 175 Euro.
Weitere Informationen gibt es unter http://www.it.nrw/evs2023.

Zum Hintergrund:
Ziel und Zweck der alle fünf Jahre statt­findenden Erhebung ist es, möglichst umfangreiche Informationen über die Lebensverhältnisse der NRW-Haushalte (Einnahmen, Ausgaben, Vermögen, Schulden, Wohnsituation, Ausstattung mit Gebrauchsgütern sowie Versicherungen) zu erhalten. Dadurch entsteht die Möglichkeit, deren wirtschaftliche Situation möglichst realistisch wiederzugeben. Um ein Bild der Lebensverhältnisse in NRW zu gewinnen, müssen in der EVS alle Haushaltstypen (z. B. unterschiedliche Haushaltsgrößen, Erwerbssituationen, Einkommensgruppen) vertreten sein.

LETZTE BEITRÄGE

Erler Schützen trotzen dem Regen beim Umzug in Holsterhausen-Dorf

250 Jahre Schützenverein Holsterhausen-Dorf: Ein feucht-fröhliches Jubiläum. Der Vorstand des Bürgerschützenvereins sowie das amtierende Königspaar Königspaar Lukas Grewing und Fabienne Nagel sowie Kaiser Manfred Gerbersmann...

Spektakuläres Pfingstmontag-Rennen beim Erler-Motorsportclub e.V.

Das Pfingstmontag-Rennen des Erler-Motorsportclub e.V.: Ein Spektakel der besonderen Art und Weise. Laut und eindrucksvoll knatterten die Motoren, als am Pfingstsonntag das dritte Rennen des Erler-Motorsportclubs...

Bauernmarkt Süthold auch ohne Ferkelrennen erfolgreich

Trotz der Absage des beliebten Ferkelrennens konnte der Bauernmarkt auf dem Hof Süthold auch in diesem Jahr wieder einen großen Erfolg verzeichnen. Videos mit...

Bildungswerk Raesfeld: Kursangebote

Bildungswerk Raesfeld - Kurse Mai 2024 Anmeldung, Auskunft und Beratung Tel.: +49 2865 10073 oder [email protected]. Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 08:30 Uhr - 12:00 Uhr und Mi. 14:00...

Klick mich

Werbung