Zum traditionellen Neujahrsempfang und zum Start ins neue Jahr lud am Sonntag die CDU Raesfeld Mitglieder und Freunde ins Adelheid Spargelhaus ein.

In gemütlicher Atmosphäre erzählte Gastredner und Landtagsabgeordneten Wilhelm Korth über seine ersten 200 Tage im Düsseldorfer Landtag.

Zum Abschluss nahm Karl-Heinz Tünte, CDU-Fraktionsvorsitzender, die Gäste auf eine Fotoreise durch das historische Raesfeld mit. 

Fotos: Petra Bosse

Vorheriger ArtikelRaesfeld – Diebstahl aus Firmenfahrzeug
Nächster ArtikelJutta Bonhoff bleibt Vorsitzende
avatar
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here