Unfall – Weseler Motorradfahrer in Borken auf der B 67 schwer verletzt

Auf dem Zubringer der B70 in Borken verunfallte ein 56-jähriger Kradfahrer aus Wesel schwer. Mit einem Rettungshubschrauber wurde der Mann nach Enschede ins Krankenhaus geflogen.

Angeblich hat der Kradfahrer einen Schlaganfall erlitten.

Bei der Maschine handelte es sich um die neue BMW S 1000. Diese gilt beim Motorradtest mit zu dem schnellsten Serienmotorrad der Welt und hat rund 200 PS und ist 300 km/h schnell. Das feinste und modernste Teil, was es momentan auf dem Motorradmarkt gibt.

Mehr dazu auf >>>klick hier>>>Borio.TV und in der Borkener Zeitung

[nggallery id=467]
Vorheriger ArtikelHegering Reken – Hundetag 2011
Nächster ArtikelSpruch am Sonntag!
Petra Bosse (alias celawie) Freie Journalistin - Kontakt: redaktion[at]heimatreport.de - Beiträge aus der Region, für die Region! Hinweise Kommentare: Bitte beachtet die Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein