AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
16.2 C
Raesfeld
Sonntag, April 14, 2024
AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
StartGemeinde RaesfeldVon Kindern, für Kinder - Schokolade für einen guten Zweck

Von Kindern, für Kinder – Schokolade für einen guten Zweck

Veröffentlicht am

In seinem roten Nikolauskostüm, und wirklichem echtem weißen langen Bart,, wird Kalle Zeh am Wochenende wieder Spenden auf dem Adventsmarkt in Raesfeld sammeln. Foto: Petra Bosse

Schokolade für einen guten Zweck unter dem Motto: „Von Kindern, für Kinder“.

Seit einigen Jahren hat es sich der Raesfelder Kalle Zeh zur Aufgabe gemacht, als Weihnachtsmann auf dem Raesfelder Adventsmarkt Spenden für das Kinderhospiz in Datteln zu sammeln. So auch in diesem Jahr wird der 59-Jährige mit seinem weißen langen Bart und in seinem Nikolauskostüm über den Adventsmarkt am Schloss Raesfeld ab Freitag laufen, um Schokolade und Süßigkeiten an die Kinder zu verteilen.

Lied oder Gedicht

Nicht ganz ohne Gegenleistung, sagt Zeh. „Ich freue mich über ein Gedicht oder ein kleines Lied und über leuchtende Kinderaugen“. Und natürlich über eine Geldspende. Diese werde er dann persönlich in seiner Dienstkleidung zu der Kinderstation nach Datteln bringen. Beim letzten Adventsmarkt 2019 kamen dabei rund 2000 Euro zusammen.

Kalle Zeh als Nikolaus Rauesfeld
Kräftig Unterstützt wird Kalle Zeh am Freitag von dem Kinderprinzen des RRZ Johanna I. und Charlie I., Reinhard Nießing, Anne Thiehoff, Diana Brömmel und Gurmey-Singh

Sponsoren und Unterstützer

Möglich wird diese Aktion durch Raesfelder Sponsoren, die das Geld für die 600 Tafeln Schokolade stiften und damit für den Erfolg der Aktion sorgen. Zu den Sponsoren gehören Raesfelder Unternehmen wie die Gastronomen von „Freiheit 24“ und „Lieb und Wert“ und die „Schlosskapelle“, der Friseursalon Brömmel und der Raesfelder Rosenmontagszug RRZ sowie Anne Thiehoff. Auch das Kinderprinzenpaar des RRZ, Johanna I. und Charlie I. beteiligen sich an der Spende unter dem Motto „Von Kindern für Kinder“.

Kalle-Zeh Nikolaus Schloss Raesfeld
Gutgelaunter Nikolaus (Kalle Zeh). Er freut sich schon auf die vielen leuchtenden Knderaugen am Wochenende, Dafür ist er auch extra drei Tage vorher nach Raesfeld angereist. Foto: Petra Bosse

„Das ist eine sehr schöne Idee, die in den vergangenen Jahren sehr gut von den Besuchern angenommen worden und nicht mehr wegzudenken ist“, sagt die Vorsitzende des Ortsmarketings Diana Brömmel.

Wer also den Weihnachtsmann treffen will, eine Schokolade von ihm erhalten und gleichzeitig noch eine Spende in den großen Sack geben will, der ist herzlich dazu eingeladen.

LETZTE BEITRÄGE

Betrüger erbeuten mit Schockanruf 6.000 Euro – Polizei sucht Zeugen

Trotz regelmäßiger Warnungen und erhöhtem Bewusstsein kommt es immer noch viel zu oft vor, dass insbesondere ältere Menschen Opfer von Betrugsdelikten werden. In einer Zeit,...

Bildungswerk Raesfeld: Kursangebote

Bildungswerk Raesfeld - Kurse April 2024 Anmeldung, Auskunft und Beratung Tel.: +49 2865 10073 oder [email protected]. Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 08:30 Uhr - 12:00 Uhr und Mi. 14:00...

„Coffee with a cop“ und Innenminister Herbert Reul

500 Heißgetränke und 1.000 Gespräche sind das Ergebnis einer "Coffee with a cop"-Veranstaltung am Münsteraner Bahnhof. Auch Innenminister Herbert Reul hat sich die Gelegenheit nicht...

Kamfu mir helfen?: Musikalische Lesung für die ganze Familie

Am 20. April 2024 ab 11 Uhr mit Instrumentenvorstellung im Gymnasium Remigianum / Eintritt kostenfrei Borken. Die gemeinsame Musikschule für Borken, Heiden, Raesfeld, Reken und Velen...

Klick mich

Werbung