AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
8.8 C
Raesfeld
Montag, März 4, 2024
AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
StartFotostreckenVogelschießen: Michael Nießing setzt dem flatterhaften Spektakel ein königliches Ende!

Vogelschießen: Michael Nießing setzt dem flatterhaften Spektakel ein königliches Ende!

Veröffentlicht am

Nach gut sieben Stunden stand der neue König und seine Throngemeinschaft der Junggesellenschützen Raesfeld 2023 fest. Foto: Manfred Gerbersmann

Mit dem 461. Schuss beendete Michael Nießing das kuriose Vogelschießen der Junggesellen im Pastors Busch. Zu seiner Königin erkor er sich Lena Jansen.

Vogelschießen 2023. Im sonnigen Pastors Busch ließ es sich aushalten. Eile? Fehlanzeige!: Bei den Junggesellenschützen in Raesfeld, da ist immer was los!

Vogelstange Junggesellenschützenfest Raesfeld 2023
König 2022/23 Jan Wehling und Königin Amelie Nagel Foto: Petra Bosse

Sie haben ja bekanntlich einen Ruf zu verteidigen: Denn bei denen gibt’s eigentlich nichts, was es nicht gibt. Wenn die nicht gerade Weltrekorde im Vogelschießen brechen, hängen sie den Vogel nicht nur an Krawatten auf, sondern lassen ihn auch mal in aller Ruhe schweben.

Vogelschießen Junggesellenschützenfest Raesfeld 2023

Odyssee der Fehlschüsse

Wie an diesem Samstag. Eine kuriose Odyssee der Fehlschüsse und angeblich schief eingestelltem Gewehr, bei der ein Vogel, ähnlich wie eine störrischer Diva, beschloss, das Spiel bis kurz nach 19 Uhr fortzusetzen.

Es war Michael Nießing, der mit dem 461. Schuss das „schwebende Wunder“ beendete und sich der Vogel in einer Art dramatischer Flugshow von der Stange entfernte. Und weil nach so einer epischen Schlacht etwas Romantik nicht schaden kann, wählt er Lena Jansen zu seiner Königin. Das Gefolge? Jannick Nießing und Simone Becker sowie Steffen Niessing und Hanna Buß.

Vogelschießen Junggesellenschützenfest Raesfeld 2023

Sieben Stunden

Die Schlacht begann um 12 Uhr, als die ersten Schüsse durch die Luft hallten und niemand – wirklich niemand! – erwartete, dass es sich zu einer siebenstündigen „Wo-ist-der-Vogel-hin?“-Saga entwickeln würde.

Doch die Entspannung beginnt zunächst mit Verwirrung. Die Schüsse landen ständig im Fang, und selbst als man den Vogel kreativ mit einem Krawatten-Ersatz befestigte, wollte er nicht fallen. Drei Mal, nein fünf Mal sogar, wurde nachgebessert und der Vogel ging rauf und runter, als würde er Karussell spielen. Und eine weitere Neuheit: Ein Teil des Vogels blieb an der Krawatte hängen. Diese hatte sich unglücklicher weise dann auch noch um die Schraube gelegt. Taktikwechsel und Vogel-Reparaturen ließen die Spannung steigen.

Vogelschießen Junggesellenschützenfest Raesfeld 2023
Konspirative Beratung …

Angeblich sollte man, um den Holzvogel zu treffen, einfach unten Links anlegen. Aber nein, das war wohl nur ein Märchen für schlechte Schützen. Letztendlich wurde der „flatternde Star des Tages“ von Michael Nießing aus seinem schwebenden Elend befreit. Insgesamt hatten sich fünf mutige Helden vorgenommen, 2023 den Thron zu besteigen, darunter auch Christoph Cluse, Sebastian Becker, Robin Klein-Ridder, Simon Paschen und Michael Nießing. 

Marius Sühling Silberkönig
Silberkönig Markus Sümpelmann. Foto: Petra Bosse

Was die Insignien betrifft, so ging sie schneller als man „Schnappschuss!“ sagen kann. Jan Wehling schnappte sich das Zepter, Alexander Groß-Onnebring den rechten Flügel, Alexander Vortmann den linken, und Michael Gördes… der darf den Schwanz mit nach Hause nehmen.

Morgen geht’s weiter: Ab 15.30 Uhr wird die Parade stattfinden, wo die neue Throngemeinschaft dem Volk sicherlich eine ebenso unvergessliche Show bieten wird. Bleiben Sie dran! Es wird königlich!

MEHR AUS DER GESCHÄFTSWELT

Malerbetrieb Holthaus: Manuel Holthaus führt Familientradition fort

Mit der offiziellen Eröffnung der „Malerbetrieb Holthaus GmbH“ schlägt Manuel Holthaus am 1. Februar ein weiteres Kapitel einer unternehmerischen Familientradition auf. Diese reicht mehr als...

#24 Monatsrückblick: Schlossgemeinde Raesfeld?

#24 Monatsrückblick: Schlossgemeinde Raesfeld?, Narrensturm auf das Rathaus und Protest gegen den AFD-Neujahrsempfang in Münster Willkommen zur 24. Folge des Raesfeld Podcast. In der aktuellen Ausgabe...

Wärmepumpen: Weg zu Unabhängigkeit & niedrigen CO2-Werten

Die Wärmepumpe als Problemlöser. In Anbetracht des vergangenen milden Winters und der dennoch stark gestiegenen Heizkosten suchen viele Menschen nach Alternativen, um sich von den...

kWhoch2 überzeugt mit innovativen Energielösungen

Zu Beginn des Jahres hat in Schermbeck das innovative Unternehmen kWhoch2 seine Geschäftstätigkeit aufgenommen. Gegründet wurde es von Dennis Kaiser, Nick Weidemann und Lukas Kurig,...