AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
18.3 C
Raesfeld
Dienstag, Juli 23, 2024
AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
StartGemeinde RaesfeldUWG stellt Antrag auf Ausbau Radweg Weseler Straße

UWG stellt Antrag auf Ausbau Radweg Weseler Straße

Veröffentlicht am

UWG-Fraktion Raesfeld möchte mehr Sicherheit und Sichtbarkeit an der Weseler Straße in Raesfeld

Die UWG Raesfeld-Erle möchte, dass die Gemeindeverwaltung den Fahrradweg an der Weseler
Straße untersucht und gleichzeit prüfen lässt, ob hier eine Möglichkeit bestehe, diesen bis zur Kreuzung Möllenweg zu verlängern.
In der Antragsbegründung verweist die UWG darauf, dass aktuell es mehreren Anliegern (insgesamt handele es sich um drei Anlieger) in diesem Bereich nicht möglich sei, den Radweg zu benutzen, weswegen sie auf die Bundesstraße ausweichen müssen.

Betroffen davon seien derzeit 26 Personen. Da sich unter diesen Anliegern auch neun Kinder/Schulkinder befinden, würde ein Ausbau des Fahrradweges auch aus diesem Grund laut UWG zu einer erheblichen Erhöhung der Sicherheit beitragen.
Des Weiteren würden sich laut UWG auf diesem 1,43 km langen Teilabschnitt der Bundesstraße
zwei unbeleuchtete Schulbushaltestellen, die täglich von den Schulkindern aufgesucht
werden, befinden.

In-Artikel Anzeige
Anzeige
Anzeige

Um auch dort die Sicherheit und Sichtbarkeit zu erhöhen, sei es aus Sicht der UWG Raesfeld- Erle sinnvoll, die bisher nicht überdachten und unbeleuchteten Wartebereiche zu einem beleuchteten Wartehäuschen zusammenzufassen, welches für die Schülerinnen und Schüler über einen zuvor ausgebauten Radweg auch im Winter sicher mit dem Fahrrad zu erreichen ist.

LETZTE BEITRÄGE

Raesfeld in Sommerlaune: Lou Dynias Wohnzimmerkonzert bei Lieb & Wert

Nachdem die ersten zwei Konzerte so erfolgreich waren, geht es nun mit einem dritten Konzert weiter. Ein weiteres Highlight im Programm von Raesfeld in Sommerlaune...

Radarkontrollen im Kreis Borken – Achtung Blitze vom 22. bis 26. Juli

Überhöhte Geschwindigkeit zählt nach wie vor auch im Kreis Borken zu den Hauptunfallursachen. Zur Bekämpfung und Verhinderung der Hauptunfallursache Geschwindigkeit führt die Polizei im gesamten Kreisgebiet...

Schwerer Unfall in Overbeck – Rettungshubschrauber im Einsatz

Am Sonntag (21.7.) gegen 18.50 Uhr verunglückten eine 77-jährige E-Bike-Fahrerin und ein 79-jähriger Fahrer aus Raesfeld in Overbeck auf dem Weg „Zur Waldheide/Ecke Fuhlenbeeck“. Das...

Raesfeld: 30 Jahre schuldenfrei – Pro-Kopf-Verschuldung im Vergleich zu anderen Kommunen

Die Gemeinde Raesfeld ist seit 30 Jahren schuldenfrei und hebt sich damit deutlich von anderen Kommunen im Kreis Borken ab. Im Vergleich zu anderen Gemeinden...

Klick mich

Werbung