Allen Warnungen zum Trotz haben die Täter es leider wieder einmal geschafft und eine ältere Dame in Bocholt um Ersparnisse gebracht.

Borken. Ein Unbekannter hatte sich laut Mitteilung der Polizei am Telefon als Polizeibeamter ausgegeben. Dank psychologisch geschickter Gesprächsführung brachte er die Bocholterin dazu, eine größere Summe Bargeld an einer Stelle zu deponieren, die ihr der „falsche Polizist“ genannt hatte.

Beschreibung

Von dem Abholer liegt folgende Beschreibung vor: Der Mann war circa 40 bis 50 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß, hatte eine untersetzte Figur und trug einen Jogginganzug mit weißen Streifen an der Seite. Hinweise erbittet die Kripo in Bocholt: Tel. (02871) 2990.

Die Polizei warnt erneut vor derartigen betrügerischen Machenschaften.

Leider erreichen unsere Warnungen nicht immer die potenziellen Opfer – Seniorinnen und Senioren. Wir appellieren deshalb gerade noch einmal an die jüngeren Familienmitglieder: Sprechen Sie mit Senioren in Ihrer Familie über dieses Thema! Schildern Sie Ihnen, mit welchen Maschen die Betrüger zu Werke gehen! Drucken Sie doch auch einfach die Grafik aus, die wir diesem Post beigefügt haben, und legen Sie Ihrem älteren Angehörigen zur Erinnerung neben das Telefon.

Vorheriger ArtikelAktuell 4.659 SGB-II-Arbeitslose im Kreis Borken
Nächster ArtikelEndlich wieder Krammarkt in Borken
avatar
Petra Bosse (alias celawie) Bitte beachtet die Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here