Informationsabend für Eltern von Viertklässlern und Tag der offenen Tür „Julia im Advent“ an den beiden Standorten der Julia-Koppers-Gesamtschule

Die Julia-Koppers-Gesamtschule lädt alle Eltern der Viertklässler zu einem Infoabend am Donnerstag, 12.12.2019, in die Mensa der Schule am Standort Borken, Auf der Flüt 9, ein. Der Abend beginnt um 19.00 Uhr mit einem Vortrag der Schulleitung, in dem die Schulform Gesamtschule vorgestellt und die Besonderheiten und Vorteile der Julia-Koppers-Gesamtschule erläutert werden.

Im Anschluss besteht Gelegenheit, mit Lehrerinnen und Lehrern sowie mit Eltern unserer Schülerinnen und Schüler ins Gespräch zu kommen und Fragen zur Schule zu stellen.

Am Freitag, 13.12.2019, öffnen sich dann auch für die Kinder die Türen der Julia-Koppers-Gesamtschule. Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer sowie Eltern stellen das vielfältige Schulleben der Schule vor: Schulband und Zumba-AG präsentieren sich und Eltern stehen im Elterncafé für Fragen zur Verfügung.

Fremdsprachenangebot

Die Arbeit mit den Neuen Medien wird in verschiedenen Klassenräumen vorgestellt, die Kinder können in das Fremdsprachenangebot Niederländisch und Spanisch „schnuppern“, sich über das Lernzeitenmodell informieren, Weihnachtliches basteln und Vieles mehr.

Eingeladen sind alle Interessierten, von 15.00-18.00 Uhr sowohl an den Standort Borken, Auf der Flüt 9, als auch an den Standort Raesfeld, Zum Michael 10, zu kommen.

Eltern, die darüber hinaus eine persönliche Beratung wünschen, sind am Dienstag, dem 04.02.2020, in der Zeit von 14.00 bis 16.00 Uhr herzlich zu Gesprächen mit der Schulleitung am Standort Borken eingeladen.

Vorheriger ArtikelBesser und schneller durch das Münsterland
Nächster ArtikelEinbruch in Erler Geschäft – Bargeld und Postwertsachen entwendet
avatar
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here