AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
6.4 C
Raesfeld
Mittwoch, April 24, 2024
AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
StartGemeinde RaesfeldSüßes und Hochgeistiges vom Niederrhein auf der Grünen Woche

Süßes und Hochgeistiges vom Niederrhein auf der Grünen Woche

Veröffentlicht am

Spezialitäten aus der Hofküche Stegerhoff und fein gebrannter Korn aus Dinkel und Weizen von eigenen Feldern der Brennerei Böckenhoff aus Raesfeld-Erle

Nach dem gelungenen Start der Genussregion Niederrhein auf der Grünen Woche in Berlin, brachten am Dienstag der Hof Stegerhoff und Kornbrennerei Böckenhoff aus Erle sowie Bauer Graaf aus Schermbeck, Spezialitäten aus ihren Hofküchen und Läden unter die Leute.

Am Mittwoch drehte sich der Auftritt des Niederrheins in Berlin um die Veredlung von regionalem Getreide. Fein gebrannter Korn aus Dinkel und Weizen von eigenen Feldern der Brennerei Böckenhoff aus Raesfeld-Erle

Johannes-Stegerhoff-
Süßes, wie Marmelade von Stegerhoff auf der Grünen Woche. Foto: Thomas Michaelis

Schermbecker Rote Beete

Während die Schermbecker Rote Bete der nur noch selten angebauten Sorte Cylindra nach niederrheinischem Traditionsrezept süß-sauer eingeweckt wird, bewegt sich die Küche der Familie Stegerhoff ganz im süßen Bereich.

Liköre und Fruchtaufstriche aus Beeren und Obst der Region sind schon seit langem der Renner im Hofladen und im Onlineshop des Betriebes.

Kornbrennerei Böckenhoff
Daniela Böckenhoff mit Produkten aus der kleinen Brennerei im Münsterland – Erle- und ein Besucher aus dem Spreewald. Foto: Thomas Michaelis

Fein gebrannter Korn aus Dinkel

Am Mittwoch drehte sich der Auftritt des Niederrheins in Berlin um die Veredlung von regionalem Getreide. Fein gebrannter Korn aus Dinkel und Weizen von eigenen Feldern der Brennerei Böckenhoff aus Raesfeld und die Bierspezialitäten der Niederrhein-Westfälischen Braumanufaktur aus Hamminkeln zeigten auf genussvolle Weise die Wertschöpfungskette vom Feld bis ins Glas.

Raoul Laqua, Bauer Graaf und NRW-Genussbotschafter Dennis Gasper. Foto: Thomas Michaelis

LETZTE BEITRÄGE

Außergewöhnliche Bach-Konzerte in St. Remigius: Ein Fest für Barockmusik-Liebhaber

Mit Pauken und Trompeten – drei bedeutende Bachwerke in St. Remigius. Zum ersten Mal seit ihrer Gründung im Jahre 1901 bringt die „Neue Bach-Gesellschaft“ aus...

GW3650f: Neuer weiblicher Wolf in Borken identifiziert

Eine DNA-Analyse bestätigte einen neuen Wolfsnachweis im Stadtgebiet Borken. Das Senckenberg Institut identifizierten dabei das Tier als Weibchen HW01, GW3650f, das zum Rudel Hechtel-Eksel in...

Sperrung ab Montag Borkener Straße- Heetwissenweg in beiden Richtungen

Abschnitt der Borkener Straße/ Kreisstraße K 50 in Raesfeld zwischen Einmündung Heetwissenweg und Einmündung Im Diek ab Montag, 29. April 2024, voll gesperrt.Sanierung der Straße...

Stellplatzablösung Marbecker Straße einstimmig beschlossen

Einstimmige Entscheidung zur Ablösung von Stellplätzen an der Marbecker Straße Auf dem Grundstück an der Marbecker Straße wurde der Antrag auf die Ablösung von Stellplätzen für...

Klick mich

Werbung