Mit dem Stock in der Hand…. Der amtierende Schützenkönig  der Junggesellenschützen Raesfeld Dirk Kreierhoff  lud zum traditionellen Stöckchentreffen ein. Platz ist in der kleinsten Hütte und was will Mann mehr, wenn hochgeistige Getränke auf dem Tisch stehen, dicker Zigarrenqualm in der Luft hängt und für diesen Abend die Hütte als frauenfreie Zone deklakiert wurde. Hier konnten die ehemaligen Schützenkönige  frei, zumindestens geistig, bewegen und in alten „Schießerinnerungen“ schwelgen.  Und als um nicht aus der Übung zukommen, gab es an diesem Abend noch einen Schießstand, wo mit einem Tennisball auf einen Holzvogel an einer Magnetwand geschossen werden konnte.

Mehr über das Stöckchentreffen auf Borio.TV >>> klick hier:

Vorheriger ArtikelTennisabteilung Eintracht Erle
Nächster ArtikelRaesfeld – Parkenden Pkw beschädigt und geflüchtet Zeugen gesucht
avatar
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here