Statistik des Raesfelder Einwohnermeldeamts und des Standesamts zum Stichtag 31.12.2017 liegt vor

Die aktuelle Einwohnerzahl in Raesfeld liegt bei 11.242

Geburten

2017 wurden in Raesfeld 129 Kinder geboren. Da im Jahr 2016 hier nur 108 Erdenbürger das Licht der Welt erblickten, stieg die Geburtenzahl im Vergleich zum Vorjahr um 19 %. Die beliebtesten Vornamen waren Mia und Jonas Die Geburtenrate lag deutlich über der Sterberate. 2017 stehen den 129 Geburten 106 Sterbefällen gegenüber.

Weniger Trauungen

Bis zum Jahresende gaben sich 333 Paare in Raesfeld das Jawort, davon wählten 311 Paare das historische Wasserschloss Raesfeld für ihren Start ins Eheleben. „Zwar hatten wir in 2017 knapp 20 Trauungen weniger als im Rekordjahr 2016, dennoch haben wir in Raesfeld die meisten Trauungen im gesamten Kreisgebiet. Das ist eine tolle Bestätigung der Arbeit unseres Standesamtes“, so Ordnungsamtsleiter Markus Büsken.

Hochzeitsfoto des Jahres

„Die Gemeinde Raesfeld wird Anfang März das „Brautpaar des Jahres 2017“ küren. Alle Paare, die ihre Hochzeitsfotos auf die Internetseite www.schloss-trauungen.de stellen lassen, nehmen an diesem Wettbewerb teil“ ergänzt die Standesbeamtin Monika Hartmann. Bis zum 31. März haben die Brautpaare 2018 noch die Möglichkeit, ihre beiden Lieblingsfotos an die Gemeinde Raesfeld zu schicken.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here