AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
14.6 C
Raesfeld
Freitag, Juni 14, 2024
AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
StartGemeinde RaesfeldErleSpielbericht: Power-Fußball SSV Rhade gegen FC Marbeck

Spielbericht: Power-Fußball SSV Rhade gegen FC Marbeck

Veröffentlicht am

Spielbericht SSV Rhade C1 gegen FC Marbeck C1 von Jürgen Pütz-Bosse

Am 4. Spieltag hatten wir in Rhade den Spitzenreiter aus Marbeck zu Gast, der bis dahin ein Torverhältnis von 31 : 2 Toren auf dem Konto hatte. Entsprechend übernahmen sie sofort die Spielinitiative und drängten unsere Jungs in ihre Hälfte.

Der körperlich deutlich überlegene Gast zündete ein Offensivfeuerwerk und kam bereits in der 7. Minute zur Führung. Doch bereits eine Minute später bekam Max Heiming mit einem Durchsteckpass den Ball, schüttelte seinen Bewacher ab und erzielte mit einem Flachschuss das 1 : 1. Marbeck zeigte sich aber nur kurz überrascht und stellte bereits in der 13. Minute auf 1 : 2.

Körperbetontes Spiel der Gäste

Unsere Jungs stellten sich jetzt besser auf das körperbetonte Spiel der Gäste ein und wurden in der 33. Minute für ihr engagiertes Pressing belohnt. Wiederum war es Max, der durch eine Einzelaktion für seine Farben auf 2 : 2 stellte.

Als alle bereits schon auf den Halbzeitpfiff des Schiris warteten, nutzte Marbeck eine Unachtsamkeit und es stand 3 : 2 für den Gast. Nach dem Seitenwechsel war unsere C1 wieder an der Reihe. Luc Hudournik wurde auf rechts angespielt, drang mit einem starken Antritt in die Box der Gäste und traf mit einem satten Flachschuss zum 3 : 3.

Überzahlspiel für Marbeck

Danach hatte unsere Jungs deutlich mehr Spielanteile, ohne was zählbares zu kreieren. In der 48. Minute ging Tima Lehkodukh durch ein Foulspiel zu Boden, was der Schiedsrichter jedoch nicht ahndete. Marbeck erzielte durch das folgende Überzahlspiel das 4 : 3. Sechs Minuten später erhöhte Marbeck auf 5 : 3, wobei diesmal Nils Ebbing durch einen Ellenbogencheck ausgeschaltet wurde.

Marbeck erhöhte dann noch auf 6 : 3, wobei unsere Jungs bis dahin mit ihren Kräften am Ende waren. Sie hatten dem Spitzenreiter mehr als Paroli geboten und den Zuschauern ein tolles, spannendes Fußballspiel zelebriert! Jungs, das war klasse! Weiter so!!!

C Jugend SSV Rhade Spiel gegen Marbeck
Geselliger Ausklang in Erle auf dem Hof Grotendorst. Foto: Privat

Gelungener Nachmittag

Doch der gelungene Nachmittag war noch nicht zu Ende. Er nahm seinen Fortgang auf dem Hof Grotendorst an der Marientaler Str.. Bei reichlich Grillgut, leckeren Salaten und diversen Kaltgetränken hatten die Jungs eine Menge Spaß bei verrückten Ballspielen, Poolaktivitäten und gekonnten Arschbomben. Am späten Abend ging es dann Gott sei Dank verletzungsfrei nach Hause. Den Gastgebern Grotendorst gebührt für den tollen Nachmittag ein herzliches Dankeschön!!!

Jürgen Pütz Bosse

LETZTE BEITRÄGE

Bildungswerk Raesfeld: Kursangebote

Bildungswerk Raesfeld - Kurse Juni 2024 Anmeldung, Auskunft und Beratung Tel.: +49 2865 10073 oder [email protected]. Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 08:30 Uhr - 12:00 Uhr und Mi. 14:00...

Erste Bürgerwald-Genossenschaft im Münsterland gegründet

Ein besonderes Engagement zeigt die neu gegründete Bürgerwald-Genossenschaft im Münsterland. Im Gegensatz zur Bürgergenossenschaft in Erle, die sich für eine neue Gastronomie einsetzt, engagieren sich...

Raesfeld in Sommerlaune 2024 – Erfolgsreihe wird fortgesetzt

Keine Langeweile in der Ferienzeit in der Gemeinde Raesfeld 2024. Zum 3. Mail wird die Erfolgsveranstaltung "Raesfeld in Sommerlaune" auch in diesem Sommer stattfinden Der...

24-jährige Schermbeckerin nach Messerattacke auf dem Weg der Besserung

Laut Staatsanwältin gehe es der 24-jährigen Frau wieder besser. Sie schwebe nicht mehr in Lebensgefahr. Die Tat ereignete sich auf einem Feldweg nahe der Grenze...

Klick mich

Werbung