Raesfeld (pd). Der Skateworkshop fand in dieser Woche, unter Berücksichtigung der Corona-Schutzverordnung- trotz des schlechten Wetters unter dem Abdach am Jugendhaus Raesfeld und in der Veranstaltungshalle statt. Die Teilnehmer*innen lernten den Aufbau des Skateboards und Grundlagen des skatens sowie einige Tricks von den zwei Skate-Coaches Jonas Harlacher und Claas Hundsdörfer.

Alle Teilnehmer*innen bekamen am Ende einen „Skatepferdchen-Anstecker“ der Weseler-Skate-Crew „Monopatin Skateboards“ verliehen, vergleichbar mit dem „Seepferdchen“ im Schwimmunterricht, sowie kostenlosen Skate-Merch von Titus Münster.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here