AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
12.7 C
Raesfeld
Donnerstag, April 18, 2024
AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
StartGemeinde RaesfeldPolizeireportSchwerer Verkehrsunfall in Raesfeld-Erle: 80-Jähriger verunglückt

Schwerer Verkehrsunfall in Raesfeld-Erle: 80-Jähriger verunglückt

Veröffentlicht am

Foto: Petra Bosse

Am Sonntag, den 31.12., ereignete sich gegen 11.45 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall in Raesfeld-Erle auf der Dorstener Straße, nahe der Einmündung Brannenschnede.

Ein 80-jähriger Autofahrer aus Gelsenkirchen, kam aus bisher noch ungeklärten Gründen, aus Richtung Dorsten/Freudenberg kommend, nach links von der Fahrbahn ab. Das Auto kam vor einem Baum zum Stehen.

Schwerer-Unfall-auf-B224-Raesfeld-Erle
Foto: Petra Bosse

Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Dorstener Straße in beiden Fahrtrichtungen gesperrt werden. Der Verletzte, aber ansprechbare Fahrer, wurde umgehend von Rettungskräften zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 16.000 Euro.(Update)

Foto: Petra Bosse

LETZTE BEITRÄGE

Radwandertag 2024 in Raesfeld: Startzeiten, Routen und Veranstaltungsdetails

Der Gemeindesportverband Raesfeld und alle seine Vereine laden am am 28. April (Sonntag) 2024 herzlich zum Radwandertag 2024 ein. Die Teilnehmer können zwischen 10 und...

Schüler-BAföG 2024/25: Antragsverfahren und Förderungskriterien im Kreis Borken

Das Berufsausbildungsförderungsgesetz (BAföG) bietet finanzielle Unterstützung durch das Schüler-BAföG, das nicht zurückgezahlt werden muss. Kreis Borken. Anträge für das Schuljahr 2024/25 können bereits mit der Schulplatz-Bestätigung...

Nadine Heselhaus: Künstliche Intelligenz für den Klimaschutz nutzen

SPD-Bundestagsabgeordnete wirbt für Förderprogramm der Bundesregierung Mit der Förderrichtlinie „KI-Leuchttürme für den Natürlichen Klimaschutz“ steht Kommunen und anderen Akteuren eine weitere Fördermöglichkeit im Rahmen des Aktionsprogramms...

Neue KI-Technologie bei Tobit Laboratories: Chancen und Risiken

Marvin Liedmeyer berichtet bei Westfalen e.V. über „Künstliche Intelligenz: Mythos, Magie und Methodik“. Praxisbeispiele aus Ahaus. Münster/Hamm. Marvin Liedmeyer hat nicht zu viel versprochen: Die Erläuterungen...

Klick mich

Werbung