Der allgemeine St.-Johannis Bürgerschützenverein Raesfeld lädt alle Mitglieder zur Generalversammlung am Samstag, 29.02.2020 um 19:00 im Rittersaal am Schloss ein.


Bevor Präsident Reinhard Brömmel über das vergangene Schützenfestjahr Revue passiert, begrüßt der amtierende König Michael Nattefort alle versammelten Schützen.
Kassierer Andreas Klostermann wird danach den aktuellen Kassenbericht des Vereins vorstellen.
Dieses Jahr stehen wieder Vorstands.- und Offizierswahlen an. Vorstansdsmitglied Ludger Ebbert wird aus privaten Gründen nicht erneut kandidieren.
Anschließend verkündet Präsident Reinhard Brömmel neben der Vorparade und Kinderschützenfest am 28. Juni den Festablauf des diesjährigen Schützenfestes am 4. bis 6. Juli.

Während der Versammlung werden nicht nur Biermarken an die Schützen verteilt, sondern auch attraktive Preise unter den Teilnehmern verlost.
Im Anschluss der Generalversammlung werden Fotos vom vorigen Jahr gezeigt.

Vorheriger ArtikelJahreshauptversammlung des Heimatvereins Raesfeld
Nächster ArtikelVorstandsneuwahlen Eintracht Erle – Jahreshauptversammlung
avatar
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here