AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
25.2 C
Raesfeld
Montag, Juni 24, 2024
AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
StartGemeinde RaesfeldRückblick auf die Mitgliederversammlung des Fanfarencorps Raesfeld 1959 e. V.

Rückblick auf die Mitgliederversammlung des Fanfarencorps Raesfeld 1959 e. V.

Veröffentlicht am

Foto: Fanfaren/Presse

Am 28. Januar 2024 lud das Fanfarencorps Raesfeld 1959 e. V. zur jährlichen Mitgliederversammlung in die Festscheune „Jubel und Trubel“ am Vennekenhof ein.

Christian Willing, der 1. Vorsitzende des Vereins, begrüßte die Gäste herzlich, darunter Ehrenmitglied Christel Eißing und den Ehrenvorsitzenden Helmut Killian, und eröffnete die Sitzung mit einem Rückblick auf das Jahr 2023.

Karneval und Musik im Dorf

Das Jahr begann in Raesfeld mit den traditionellen Karnevalsauftritten, die wie gewohnt eine bunte und fröhliche Atmosphäre in das Dorf brachten. Nach den ausgelassenen Feierlichkeiten bot das Fanfarencorps Raesfeld 1959 e.V. interessierten Bürgern die Möglichkeit, bei einer Schnupperprobe teilzunehmen. Einige nutzten diese Gelegenheit, um dem Corps beizutreten und die Vielfalt der Fanfarenmusik kennenzulernen.

Intensive Schützenfestsaison

Mit dem Ende des Karnevals begann eine intensive Zeit für das Corps, denn die Schützenfestsaison stand bevor. Mit Stolz und Eifer nahmen die Mitglieder an den Festen teil, darunter das allgemeine Schützenfest in Raesfeld und das Kilian Schützenfest in Schermbeck. Die Sommerpause wurde genutzt, um auf dem Hof Lanvermann ein Zeltlager zu veranstalten, das sowohl für die Jugendgruppe als auch für die erfahrenen Musiker eine willkommene Abwechslung darstellte.

Besondere Momente und Herausforderungen

Besonders aufregend sei die Teilnahme am Jubiläumsschützenfest in Borken gewesen, bei dem das Fanfarencorps erstmals zusammen mit den Fahnenschwingern auftrat. Zudem qualifizierte sich die Gruppe bei einer Veranstaltung in Freren für die deutsche Meisterschaft des BDMV 2025 in Ulm/ Neu-Ulm. Ein Höhepunkt war auch das IG-Treffen in Neheim, bei dem verschiedene Fanfarenzüge zu einem gemeinsamen musikalischen Ereignis zusammenkamen. Das Jahresende wurde mit zahlreichen Veranstaltungen gefeiert, darunter die Prinzenproklamation, das Vereinsfest bei Jubel und Trubel sowie die Eröffnung des Adventsmarkts.

Anerkennung und Dank

Beim traditionellen Silvesterständchen trug das Corps erstmals die neuen Regenjacken, deren Finanzierung durch die Volksbank Raesfeld und Erle sowie die Firma Meerkötter unterstützt wurde. Christian Willing dankte zudem der Gemeinde Raesfeld für ihr außerordentliches Engagement für den Verein.

Wahlen und Ehrungen

Nach der Entlastung des Vorstands führte Helmut Killian die Wahlen durch. Christian Stolbrink wurde einstimmig als 2. Vorsitzender wiedergewählt, ebenso wie Achim Nießing als erster Kassierer und Leonie Steggerhütte als Pressewartin. Weitere Wahlen umfassten Robert Böckenberg als Zeugwart und Rika Epping als Jugendvertreterin. Lukas Höing legte sein Amt als Tambourmajor nieder und wurde durch Pascal Friedrich ersetzt.

Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft

Die Versammlung ehrte auch langjährige Mitglieder:

  • Rika Epping für 10-jährige Mitgliedschaft,
  • Peter Nießing für 20 Jahre und
  • Simone Baumeister für stolze 35 Jahre aktive Mitgliedschaft.

Der Verein freute sich zudem über zwei Mitgliedschaften für 50-jährige aktive Mitgliedschaft, was besonders Christian Willing, den 1. Vorsitzenden, erfreute.

LETZTE BEITRÄGE

Hobby-Horsing: Ein gelungenes Turnier in der Nikolaus-Kita

Aus einer gemeinsamen Idee heraus planten Eltern aus den Erler Kindergärten zusammen mit Mechthild Westerkamp ein Hobby-Horsing-Paßturnier in Lightversion. Hobby-Horsing ist eine kreative Erweiterung des...

Impressionen vom EM-Spiel am Sonntag aus Raesfeld : Rudelgucken bei Lieb & Wert

Impressionen vom Public Viewing in Raesfeld: Am Sonntag gab es beim EM-Spiel Deutschland gegen die Schweiz Grund zum Jubeln: Niclas Füllkrug schoss Deutschland in der...

Ein Samstag voller Aktionen: ‚Fest der Vielfalt‘ auf dem Marktplatz in Borken

Am vergangenen Samstag verwandelte sich der Marktplatz in Borken in ein buntes Fest der Vielfalt. Rund 20 Gruppen hatten die Initiative „Borken bleibt bunt“ zusammen...

Zuschuss für iPad in der Raesfelder Gesamtschule erhöht

Die Gemeinde Raesfeld hat beschlossen, den Zuschuss für privat angeschaffte digitale Endgeräte für den schulischen Gebrauch zu erhöhen. Zukünftig wird allen aktuellen und zukünftigen Fünftklässlern...

Klick mich

Werbung