AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
9 C
Raesfeld
Donnerstag, Juni 13, 2024
AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
StartKonzertRock am Rad - Event an einem außergewöhnlichen Ort in Heiden

Rock am Rad – Event an einem außergewöhnlichen Ort in Heiden

Veröffentlicht am

Foto: Petra Bosse

Am 21. Juli ab 18 Uhr lädt die 360° Energiewelten in Heiden im Rahmen der Einweihungsfeier des Windparks Wessendorf A31 Hohe Mark (Kreuzung Elven/Lanver) zu einer außergewöhnlichen Veranstaltung „Rock am Rad“ ein.

Das Rock-Pop Coverduo vom Niederrhein „Take Two“ mit den beiden Berufsmusikern Nicole Markwitz (Gesang, Moderation, Booking) und Mike Markwitz (Gitarre, Gesang, Backingtracks, Technik) wird dort im Schatten des Windrades live spielen. Für Essen und Trinken ist ebenfalls gesorgt. Zusätzlich besteht ab 19 Uhr die Möglichkeit, an Führungen im Windradmit Showeinlagen teilzunehmen. Der Eintritt an diesem Abend ist frei.

Alle Einnahmen des Abends werden an den Förderverein Marienschule Heiden und die Don Bosco Grundschule in Dorsten-Lembeck gespendet.

Rock-am-Rad-Windanlage-Hohe-Mark-Heiden-Lembeck
Foto: Petra Bosse

Der Anlass für dieses Konzert sind die drei neuen Windenergieanlagen, die bereits seit Anfang 2022 in Betrieb sind.

Besonders sehenswert ist das etwa 149 Meter hohe Windrad, das der Streetart-Künstler Marc Roberz von MR Graffiti im Jahr 2021 im Rahmen einer Ausschreibung angefertigt hat. Auf dem unteren Teil des Windrades ist eine Weltkugel mit Windrädern und Solarenergieanlagen zu sehen, begleitet von dem passenden Schriftzug „Erneuerbar Bunt“.

LETZTE BEITRÄGE

Erste Bürgerwald-Genossenschaft im Münsterland gegründet

Ein besonderes Engagement zeigt die neu gegründete Bürgerwald-Genossenschaft im Münsterland. Im Gegensatz zur Bürgergenossenschaft in Erle, die sich für eine neue Gastronomie einsetzt, engagieren sich...

Raesfeld in Sommerlaune 2024 – Erfolgsreihe wird fortgesetzt

Keine Langeweile in der Ferienzeit in der Gemeinde Raesfeld 2024. Zum 3. Mail wird die Erfolgsveranstaltung "Raesfeld in Sommerlaune" auch in diesem Sommer stattfinden Der...

24-jährige Schermbeckerin nach Messerattacke auf dem Weg der Besserung

Laut Staatsanwältin gehe es der 24-jährigen Frau wieder besser. Sie schwebe nicht mehr in Lebensgefahr. Die Tat ereignete sich auf einem Feldweg nahe der Grenze...

Bürgergenossenschaft Erle eG. erzielt großartiges Ergebnis. Wie geht es weiter?

Noch 95.000 Euro fehlen zur Realisierung des Dorfgemeinschaftshauses in Erle. Durch den Zusammenhalt und die Aktionen des Schützenvereins sowie die Unterstützung vieler Bürger, des zukünftigen...

Klick mich

Werbung