Neuer RCV Sitzungspräsident André Schlüß hat erste Feuerprobe bestanden

Seit Samstagabend ist das Rathaus offiziell in Narrenhand. Prinz Felix I. und seine Lieblichkeit Leonie I. vom RCV sowie das RRZ Kinderprinzenpaar Paul I. und Lilli I. übernahmen mit der Prinzenproklamation und der Schlüsselübergabe um 19.11 Uhr die Kontrolle über die Gemeindeverwaltung.

RCV Prinzenproklamation 2018 Raesfeld
Ausgelassene Stimmung bei der RCV Prinzenproklamation mit dem neuen Prinzenpaar vom RCV Felix I. und Leonie I.

RAESFELD. Erwartet wurden die Jecken dort traditionell vom Bürgermeister, der ab sofort bis Aschermittwoch seines Amtes enthoben ist. „Auch der Prinz kommt dieses Jahr vom Amt und ist in Erle gut bekannt. Selbst in der fünften Jahreszeit, wird nun ganz Raesfeld aus von Erle regiert. Nun sagen auch dort die Breipötte (Erler) den Vossenstätten (Raesfelder) was passiert“.

RCV Prinzenproklamation
Felix I. und Leoni I. Prinzenpaar RCV 2018/19

Schlüsselübergabe

Mit großem Bahnhof, begleitet von der Feuerwehr, den Burgmusikanten und den Fanfaren sowie Prinzenpaare aus den Nachbargemeinden, kamen beide Karnevalsvereine pünktlich am Rathaus zur offiziellen Schlüsselübergabe an.
Erstmalig hatte André Schlüß als neuer Sitzungspräsident des RCV seinen Auftritt. Sein Vorgänger André Szczesny nahm es gelassen. Er trug eine der vielen Fackeln und freute sich, wie er betonte, einfach nur feiern zu können.

RCV Prinzenproklamation Raesfeld 2018
Onkel Andreas Hüppe (l.) und Sitzungspräsident André Schlüß

Neuer Sitzungspräsident André Schlüß

Weiter ging es anschließendem im Festzelt am Michael mit Tanz und Gesang. Einstimmend auf dem Abend brachten gemeinsam André Schlüß und sein Onkel Andreas Hüppe das Publikum zum Schunkeln, bevor es dann zur eigentlichen Vorstellung des neuen Prinzenpaares überging. „Prinz Felix I. ist in Erle überall bekannt. Seit seiner Geburt vor 25 Jahren lebt er im Erler Land. Seine Leidenschaft ist der Fußball, der FC Köln war ein Zufall“. Und über seine Prinzessin verriet der Prinz. „Vor 23 Jahren erblickte sie das Licht der Welt. Als drittes Mädchen, die Freude bei Familie Heselhaus war groß“.

RCV Prinzenproklamation

Nach der offiziellen Vorstellung ging es schwungvoll weiter mit den hauseigenen Tanzgarden des RCV, allen voran Romina Pilz als Funkenmariechen. Viel Stimmung verbreitete das junge Prinzenpaar der Session 2018/19 mit ihrem gemeinsam gesungene Song: „Raesfeld helau. Nach Hause gehen wir nicht. Sing mit uns“. Petra Bosse

 

Vorheriger ArtikelDer Kreis ist für den Winter gut gerüstet
Nächster ArtikelMediterrane Gitarrenklänge im Spargelhaus
avatar
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here