Der niederrheinisch-westfälische Erzeugerzusammenschluss Feines vom Land schlägt am Wochenende erstmalig seine Genussoase auf dem traditionsreichen Kappesmarkt in Raesfeld auf.

Am Samstag, dem 3. November und am Sonntag, dem 4. November finden die Besucher des Kappesmarktes zwischen Kolpingstraße und der Straße Im Winkel niederrheinisch-westfälischen Genuss pur. Kastanien- und Aroniaeis von Natalies Bauernhofeis und Stegerhoffs feiner Weihnachtslikör, Regenbogenforellen aus Narodas Forellenzucht und Stauden mit Winterpostelein von der Kräutergärtnerei Schenkendorf warten am Wochenende auf die kulinarisch interessierten Marktgäste.

Weiteres Vergnügen versprechen außerdem feiner Ziegenkäse und Malzbierspezialitäten aus Hamminkeln, frisch Gezapftes aus einer Büdericher Hausbrauerei, Neuigkeiten aus der Schermbecker Un-Kräuterküche, Informatives zu Natur- und Kulturführungen Niederrheinischer Gästeführerinnen, wärmende Wollprodukte der Weseler Feines vom Land – Schäferei und das Feines vom Land – Glücksrad. Für große Einkäufe und kleines Geld stehen an beiden Tagen übrigens die neuen knallroten Feines vom Land Einkaufstrolleys bereit, die bestens geeignet sind, die niederrheinisch-westfälische „Beute“ nach Hause zu transportieren.

Feines vom Land ist eine Gemeinschaftsinitiative des Genussregion Niederrhein e.V. und der LEADER Region Lippe-Issel-Niederrhein. Weitere Infos: www.feines-vom-Land.net und Monika Stallknecht, EntwicklungsAgentur Wirtschaft, Kreis Wesel, Tel: 0281 207 2016.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here