Raesfeld-Erle – Zeugin einer Unfallflucht gesucht

Schaden am PKW erst in der Werkstatt festgestellt

ERLE. Am Mittwochmorgen beschädigte eine Autofahrerin mit ihrem Pkw gegen 10.00 Uhr den Außenspiegel eines anderen Pkws.

Die beiden Autofahrerinnen schauten sich die Fahrzeuge an und trennten sich einvernehmlich, da zunächst keine Schäden festgestellt wurden.

Eine der Unfallbeteiligten suchte dennoch eine Werkstatt auf, wo dann ein Schaden festgestellt wurde. Das Verkehrskommissariat in Borken (02861- 9000) bittet eine Unfallzeugin, sich zu melden. Die ca. 50 Jahre alte Frau mit dunklen kurzen Haaren hatte den Unfall beobachtet und die Geschädigte auf den Vorfall aufmerksam gemacht.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein