Polizei sucht den vermissten Michael J. und bittet um Hinweise

vermissterRecklinghausen (ots) – Am Montag (25.02.) verließ der 53-jährige Recklinghäuser Michael J. die Wohnung seiner Lebensgefährtin in Dorsten-Wulfen. Später fand die Lebensgefährtin einen Abschiedsbrief, in dem er seinen Suizid ankündigte. Herr J. selbst ist in Recklinghausen-Süd wohnhaft. Sein aktueller Aufenthaltsort ist derzeit nicht bekannt. H. J. hat kurze, braune Haare, hat einen Dreitagebart und ist Brillenträger. Er dürfte mit seinem roten PKW Hyundai mit Recklinghäuser Kennzeichen unterwegs sein. Ein Foto des Vermissten ist der Pressemeldung beigefügt. Die Polizei fragt daher: Wer kann Angaben zum aktuellen Aufenthaltsort des Michal J. machen? Hinweise werden an das Regionalkommissariat in Marl unter Tel. 02361/550 erbeten.

Vorheriger ArtikelHund in Müllcontainer ausgesetzt – „Oskar aus der Mülltonne“
Nächster ArtikelUnd da steht ein Kamel auf meiner Terrasse
Petra Bosse (alias celawie) Freie Journalistin - Kontakt: redaktion[at]heimatreport.de - Beiträge aus der Region, für die Region! Hinweise Kommentare: Bitte beachtet die Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein