AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
7.9 C
Raesfeld
Sonntag, März 3, 2024
AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
StartGemeinde RaesfeldPlanung für Rossmann-Drogeriemarkt in Raesfeld: Bürgerbeteiligung vorgesehen

Planung für Rossmann-Drogeriemarkt in Raesfeld: Bürgerbeteiligung vorgesehen

Veröffentlicht am

Foto: Petra Bosse/Archiv

Neubau eines Rossmann-Drogeriemarktes mit Café/Bistro und Wohnungen im Zentrum von Raesfeld

In einer Sitzung am 27. März hat der Gemeinderat von Raesfeld gemeinsam mit der Firma Rossmann den Start eines Architektenwettbewerbs für den geplanten Rossmann-Drogeriemarkt auf dem Gelände des ehemaligen Hotel- und Gaststättenbetriebs Epping beschlossen.

Planungsphase hat begonnen

Nach dem Beschluss begann die Planungsphase für die beteiligten Architekturbüros. Die Entwürfe werden bis zum 30. September erwartet. Es folgt dann eine Vorprüfung dieser Entwürfe, anschließend wird eine detaillierte Bewertung stattfinden. Unterstützung erhalten Gemeinde Raesfeld und Firma Rossmann hierbei durch den mobilen Baukulturbeirat des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe.

Bewertung der Entwürfe

Eine nichtöffentliche Beiratssitzung zur Bewertung der Entwürfe ist für den 15. November geplant. Zu dieser Sitzung werden neben den Beiratsmitgliedern auch Vertreter des Planungsausschusses von Raesfeld, der Gemeindeverwaltung und der Firma Rossmann erwartet.

Nach der internen Bewertung werden die Entwürfe der Öffentlichkeit präsentiert. Hier haben Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, ihre Stellungnahmen zu den vorgestellten Plänen abzugeben. Abschließend sollen alle Entwürfe, die schriftliche Bewertung des Beirats und die Stellungnahmen der Bürgerschaft dem Gemeinderat zur endgültigen Entscheidung vorgelegt werden.

LETZTE BEITRÄGE

Paul Grotendorst erhielt Sonderpreis bei „Jugend forscht“ 2024 in Marl

Die 59. Runde der Wettbewerbe "Jugend forscht" ist im Februar unter dem Motto "Mach Dir einen Kopf!" gestartet und zieht wieder zahlreiche junge MINT-Talente aus...

Trauerhalt e.V.: Info-Abend zum Seminar für Suizid-Hinterbliebene

Der Verein Trauerhalt e.V. plant ein weiteres Seminar für Trauernde nach dem Suizid eines nahen Menschen; es sind alle Trauernden willkommen, egal, wie lange der...

Tagesfahrt des Heimatvereins Raesfeld e.V. nach Bonn

Am 20. April 2024, Abfahrt morgens um 7.30 Uhr, Ziel: Haus der Geschichte in Bonn. Dort ca. 1 ½ Std. Aufenthalt, anschließend Mittagessen (auf eigene...

#24 Monatsrückblick: Schlossgemeinde Raesfeld?

#24 Monatsrückblick: Schlossgemeinde Raesfeld?, Narrensturm auf das Rathaus und Protest gegen den AFD-Neujahrsempfang in Münster Willkommen zur 24. Folge des Raesfeld Podcast. In der aktuellen Ausgabe...

Klick mich

Werbung