Pläne zum neuen Pfarrheim in Erle

Der Kirchenvorstand hat die Vorentwürfe fürs neue Pfarrheim beschlossen. Sie sollen nun der Kirchengemeinde vorgestellt werden, u.a. um noch Verbesserungsvorschläge und Korrekturen, oder Wünsche der Kirchengemeinde entgegen zu nehmen.
Die verschiedenen Ansichten sind in der Pfarrkirche St. Silvester zu besichtigen.
Als nächstes stehen die Finanzierungsgespräche der Kirchengemeinde mit dem Bistum Münster an. Wenn es gut verläuft, soll im nächsten Frühjahr mit dem Bau begonnen werden.
Das alte Pfarrheim wurde den Heimatverein angeboten. Er möchte es nicht haben sagt Pastor Michael Kenkel.

Mehr dazu in der >>>klick hier<<<Borkener Zeitung

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein