AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
15.9 C
Raesfeld
Montag, Juli 22, 2024
AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
StartPolitikBündnis90/GrünePersönliche Danksagung im Rahmen der Aktion „Raesfeld Hilft“

Persönliche Danksagung im Rahmen der Aktion „Raesfeld Hilft“

Veröffentlicht am

Die Raesfelder Fraktionsvorsitzenden (v. l.) Bernhard Bölker (CDU), Bürgermeister Martin Tesing, Christoph Stephan (FDP), Henry Tünte (Die Grünen), Elke Rybarczyk (SPD) und Volker van Wasen (UWG) können stolz auf die Summe sein, die bei "Raesfeld Hilft" zusammengekommen ist. Foto: Petra Bosse

Unter dem Leitsatz „Es gibt nichts Gutes, außer man tut es“ hat sich der FDP-Fraktionsvorsitzende Christoph Stephan nach dem verheerenden Erdbeben im Februar in der Türkei und Syrien an die Raesfelder Verwaltung gewandt, um zu einer gemeinschaftlichen Spendenaktion aufzurufen.

Dieser Ruf fand Anklang: Sowohl die Raesfelder Ratsfraktionen als auch die Bürgerstiftung Raesfeld-Erle-Homer engagierten sich eindrucksvoll für die Spendenaktion.

In-Artikel Anzeige
Anzeige
Anzeige

Das Ergebnis: Durch „Raesfeld Hilft“ konnten insgesamt 12.811 Euro an „Aktion Deutschland Hilft“ übergeben werden.

Gemeinderat verdoppelte die Summe

Der Gemeinderat Raesfeld hat beschlossen, die Spendensumme von 12.811 Euro zu verdoppeln, damit die Bürgerstiftung REH insgesamt 25.622 Euro an die vor Ort tätigen Hilfsorganisationen übergeben konnte. Die andere Hälfte kam der Organisation „Ärzte ohne Grenzen“ zugute.

Das Dankschreiben von „Aktion Deutschland Hilft“ vermittelt tiefe Dankbarkeit: „Dank Ihrer Unterstützung können die Menschen, die vom Erdbeben in der Türkei und Syrien betroffen sind, neue Hoffnung und Kraft schöpfen.“

Zum Verständnis: „Aktion Deutschland Hilft“ ist ein Bündnis deutscher Hilfsorganisationen, das in Katastrophenfällen rasche, koordinierte und effiziente Hilfe bereitstellt. Die großzügigen Spenden unterstützen bei der Bereitstellung von Nahrung, sauberem Trinkwasser, Medikamenten und Schutzunterkünften für Menschen in Not.

LETZTE BEITRÄGE

Radarkontrollen im Kreis Borken – Achtung Blitze

Überhöhte Geschwindigkeit zählt nach wie vor auch im Kreis Borken zu den Hauptunfallursachen. Zur Bekämpfung und Verhinderung der Hauptunfallursache Geschwindigkeit führt die Polizei im gesamten Kreisgebiet...

Schwerer Unfall in Overbeck – Rettungshubschrauber im Einsatz

Am Sonntag 21.7.) gegen 19 Uhr verunglückten eine 74-jährige E-Bike-Fahrerin und ein 77-jähriger Fahrer aus Raesfeld in Overbeck auf dem Weg „Zur Waldheide/Ecke Fuhlenbeeck“. Die...

Raesfeld: 30 Jahre schuldenfrei – Pro-Kopf-Verschuldung im Vergleich zu anderen Kommunen

Die Gemeinde Raesfeld ist seit 30 Jahren schuldenfrei und hebt sich damit deutlich von anderen Kommunen im Kreis Borken ab. Im Vergleich zu anderen Gemeinden...

Freundschaftsfahrt von Wehl nach Raesfeld: Eine gelungene Partnerschaftsaktivität

Radtour stärkt die über 40-jährige Partnerschaft zwischen Wehl und Raesfeld Eine Gruppe von rund 20 Wehlerinnen und Wehlern radelte am vergangenem Wochenende (14.6.) mit E-Bikes von...

Klick mich

Werbung