[singlepic id=1802 w=320 h=240 float=center]

Bei strahlendem Sonnenschein strömten am Sonntag die Besucher zum letzten Mal nach Schloss Raesfeld. Es traten auf im Rittersaa: Lev Vinocour -Klavierrecital Mussorgsky „Bilder einer Ausstellung mit Projektionen“.

Mehr Information rund um das Programm finden Sie unter: http://www.borkenerzeitung.de/

Auf der Terrasse und der Schlosswiese spielte das Percussions-Sextett „Parade of Virtuosis“ und im Rittersaal begeisterte Isidro Barrio am Klavier die begeisterten Zuhörer.

Wer eine kurze Hörprobe von dem Andrej Puschkarow und dem Peruccion-Sextett  haben möchten, auf den unten stehenden Link klicken:

http://www.youtube.com/watch?v=BpHipet1090&feature=player_embedded

[nggallery id=90]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here