Landhotel Voshövel lud zum zweiten Big Band Festival 2012 ein

Die Big Bands beim zweiten Big Band-Festival  in der Außenanlage des Landhotels Voshövel verzauberten und begeisterten die Zuschauer am Samstagabend. Ob „Jazz in der Küche“, oder auch sonstige musikalische Veranstaltungen im Landhotel sind immer hören- und sehenswert. So auch wieder an diesem Samstagabend, wo Gastgeber Werner Klump auf seiner Speisekarte Jazz auf  höchsten Niveau seinen Gästen anbot.

Thomas Müller und sein Saxophon, sowie die Young People Big Band mit heißen Samba Rhythmen boten eine große Show. Die AVG Big Band mit Markus Werner eröffnete das Festival. Dabei waren auch „Streetlife“ mit Solistin Jasmin Tietze.

Und natürlich fehlte auch die Dorstener Big Band, die im dritten Teil des Abends mit einem beeindruckendem Jazzeinlagen den Nerv der Zuschauer trafen. International erfolgreich ist das Landes-Jugend-Jazz-Orchester NRW. Die moderne Big Band durfte natürlich an diesem Abend nicht fehlen.

Hier kamen die Jazzfreunde im letzten Teil des Abends noch so einmal richtig in Schwung, was zu einem würdigen Abschluss des 2. Big Band Festivals führte.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein