AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
6.4 C
Raesfeld
Mittwoch, April 24, 2024
AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
StartGeschäftsweltKostenlose Infoveranstaltung: Wärmepumpen im Altbau verstehen und nutzen

Kostenlose Infoveranstaltung: Wärmepumpen im Altbau verstehen und nutzen

Veröffentlicht am

Foto: Privat

Am 29. Februar 2024 organisieren lokale Fachbetriebe einen kostenfreien Informationsabend zum Thema Wärmepumpen in Altbauten und Sanierungsprojekten.

Teilnehmer erhalten detaillierte Einblicke in die Technologie der Wärmepumpen, deren Passgenauigkeit für ältere Gebäude, Förderoptionen, Kostenübersichten und Einsparpotenziale.

Verständnis für Wärmepumpentechnologie

Die Veranstaltung beginnt mit einer detaillierten Präsentation über Wärmepumpen, einschließlich ihrer Funktionsweise, verschiedenen Varianten und beispielhaften Einsatzmöglichkeiten. Besonderes Augenmerk wird auf die Förderung und finanzielle Unterstützung gelegt.

Anpassung an den Altbau

Eine Schlüsselfrage für viele Eigentümer ist, ob und wie Wärmepumpen in bestehenden Altbauten effizient eingesetzt werden können. Diese Veranstaltung bietet klare Antworten und zeigt auf, wie moderne Wärmepumpensysteme auch in älteren Gebäuden effektiv genutzt werden können.

Fördermöglichkeiten und Kosten

Ein wesentlicher Teil der Veranstaltung widmet sich den verfügbaren Fördermöglichkeiten und gibt einen realistischen Überblick über die tatsächlichen Kosten, die mit der Installation einer Wärmepumpe verbunden sind.

Einsparpotenziale erkennen

Teilnehmer erfahren, wie sie durch den Einsatz von Wärmepumpen langfristig Energie und Kosten sparen können, unterstützt durch konkrete Fallbeispiele.

Interaktive Fragerunde und Hausmesse

Nach der Präsentation folgt eine Fragerunde in Form einer Podiumsdiskussion, bei der Teilnehmer ihre individuellen Fragen an die Experten richten können. Anschließend bietet eine Hausmesse die Gelegenheit, sich weiterführend zu informieren und direkt mit Anbietern und Fachleuten auszutauschen.

Veranstaltungsort und Anmeldung

Die Veranstaltung findet bei Hecheltsjen´s Hof, Isseltalweg 9 in Hamminkeln (Raesfeld) statt, mit Einlass um 18:00 Uhr und Beginn um 18:30 Uhr.

Zur Anmeldung steht ein QR-Code bereit, alternativ können Interessierte sich auch telefonisch unter 02865-439928-00 oder über den bereitgestellten Link anmelden: Anmeldung zur Infoveranstaltung.

Diese Veranstaltung bietet eine einmalige Gelegenheit, sich umfassend über die Möglichkeiten und Vorteile von Wärmepumpen in Altbauten zu informieren.

LETZTE BEITRÄGE

Außergewöhnliche Bach-Konzerte in St. Remigius: Ein Fest für Barockmusik-Liebhaber

Mit Pauken und Trompeten – drei bedeutende Bachwerke in St. Remigius. Zum ersten Mal seit ihrer Gründung im Jahre 1901 bringt die „Neue Bach-Gesellschaft“ aus...

GW3650f: Neuer weiblicher Wolf in Borken identifiziert

Eine DNA-Analyse bestätigte einen neuen Wolfsnachweis im Stadtgebiet Borken. Das Senckenberg Institut identifizierten dabei das Tier als Weibchen HW01, GW3650f, das zum Rudel Hechtel-Eksel in...

Sperrung ab Montag Borkener Straße- Heetwissenweg in beiden Richtungen

Abschnitt der Borkener Straße/ Kreisstraße K 50 in Raesfeld zwischen Einmündung Heetwissenweg und Einmündung Im Diek ab Montag, 29. April 2024, voll gesperrt.Sanierung der Straße...

Stellplatzablösung Marbecker Straße einstimmig beschlossen

Einstimmige Entscheidung zur Ablösung von Stellplätzen an der Marbecker Straße Auf dem Grundstück an der Marbecker Straße wurde der Antrag auf die Ablösung von Stellplätzen für...

Klick mich

Werbung