[singlepic id=2958 w=320 h=240 float=center]

In einem launigen Vortrag führte Johannes Böckenhoff die Seminarteilnehmer im Saal von Brömmel-Willms durch die Welt des Korns. Nicht nur in flüssiger Form konnten die über 100 Gäste an diesem Abend genießen. auch für das leibliche Wohl in fester Form war bestens gesorgt. So gab es zum Beispiel eine traditionelle westfälische Vorspeise: Körnerbrot mit Griebenschmalz. Insgesamt verwöhnte die Küche die Wissensdurstige- und hungrige mit einem Viergangmenü. Alles war einfach köstlich und zwischendurch gab es ein passendes Schnäpschen zum Abrunden der Speise.

[nggallery id=127]

Mehr zum Kornseminar in dem Film bei  

Vorheriger ArtikelFilm über Udo Rößings Abschiedsfeier
Nächster ArtikelNeues Prinzenpaar vom RCV Raesfeld
avatar
Petra Bosse (alias celawie) Bitte beachtet die Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here