Kleinkunstbühne Erle erfreut die Dörfler – Onkel Leo rockte den Saal

Dieter Angermann, Mitgründer der Erler Kleinkunstbühne
Dieter Angermann, Mitgründer der Erler Kleinkunstbühne

Ach, wenn die Erler nicht diesen Mister „Victory“ und sein Team hätten, dann wäre unser Dorfleben doch ein weniger öder.

Dieter Angermann, so nennt sich dieser Herr, der gemeinsam mit Arno Brömmel und Michael Oestreich im letzten Jahr die „Erler Kleinkunstbühne“ gegründet hat.

Onkel Leo und Band rockte am Samstagabend den Saal von Brömmel-Wilms und die Organisatoren freuten sich über das ausverkaufte Haus, und das bereits zum dritten Mal.

Wenigstens tut sich dadurch in Erle etwas und die Kleinkunstbühne plant auch schon für 2014 sein zukünftiges Programm. Und das sehr zur Freude vieler Erle, denn nach Karneval ist ja schon fast tote „Hose“ im Dorf.

Mehr dazu auf >>>klick hier>>>Borio.TV

[nggallery id=707]

 

Vorheriger ArtikelKirchenchor St. Silvester Erle Chorproben zum Osterfest 2013
Nächster ArtikelNeuer Papst – Gedanken von Franz-Josef Barlage em. in voller Länge
Petra Bosse (alias celawie) Freie Journalistin - Kontakt: redaktion[at]heimatreport.de - Beiträge aus der Region, für die Region! Hinweise Kommentare: Bitte beachtet die Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein