Kleinkunstbühne mit Musical-Highlights

Die Kleinkunstbühne Erle hat es geschafft und ist aus den Kinderschuhen herausgewachsen. Das zeigte sich am Samstagabend bei der ausverkauften Veranstaltung „„Musical-Highlights“ im Saal von Brömmel-Wilms.

Bekannte Songs aus „Phantom der Oper“ oder Evita“ bis hin zu „Cats“ begeisterte nicht nur die ältere Generation. „Ich war angenehm überrascht über das tolle Programm, und obwohl ich eigentlich kein Musical-Fan bin, hat es mir sehr gut gefallen“, bestätigte nach dem Konzert der 21-jährige Henrik Gamradt.
„Wir haben heute Abend den Vorteil, dass wir die Originalbesetzungen auf die Bühne holen konnten“, sagt Organisator Michael Oestreich. Sowohl die Musiker, als auch der Sänger Nigel Casey und Sängerin Marion Wilmer spielten die Hauptrollen vieler bekannter Musicals in Deutschland.

Bis auf den letzten Platz besetzt war der ausverkaufte Saal bei Brömmel-Wilms
Bis auf den letzten Platz besetzt war der ausverkaufte Saal bei Brömmel-Wilms

Dass sich nicht nur das Publikum, sondern auch die Profi-Musiker im Saal wohlfühlten, war unüberseh- und hörbar. „Ich schätze besonders hier die intime Atmosphäre, denn dadurch habe ich einen direkten Bezug zum Publikum“, so Nigel Casey, der ursprünglich in London beheimatet ist und schon unter anderem in „Greece“ und in „Starlight-Express“ gesungen hat.
Ein sehr zufriedenes Gesicht machte an diesem Abend Michael Oestreich. Die anfänglichen Schwierigkeiten den Saal in Erle überhaupt voll zubekommen, sind längst vergessen. „Ich hatte nie den Gedanken aufgeben zu wollen“, so Michael Oestreich. Und sein Konzept, den Erlern etwas zu bieten ist voll aufgegangen. Nicht nur dass, denn das Einzugsgebiet zu den Veranstaltungen wird immer größer. „Es ist zwar jedes Mal ein großer Kraftakt, aber es macht auch Spaß“, so Oestreich, der bereits jetzt schon für das nächste Jahr die vierte Runde für die Erler „Kleinkunstbühne“ plant.

Vorheriger ArtikelRuhiges Jahr mit Weiterbildung – Löschzug Erle
Nächster ArtikelJugendausschusssitzung des Sportvereins Eintracht Erle
Petra Bosse (alias celawie) Freie Journalistin - Kontakt: redaktion[at]heimatreport.de - Beiträge aus der Region, für die Region! Hinweise Kommentare: Bitte beachtet die Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein