Frühstück im närrischen Kostüm, das war Ziel des Organisationsteam der KFD-Erle. Und wie es schien: Närrische Weiber in Erle gab es an diesem Donnerstagvormittag genug. Neben einem reichaltigen Buffet, Berliner Ballen sorgte auch Margret Nienhaus für Unterhaltung mit Dönekes. Jetzt kann die Karnevalshochzeit kommen, denn die Frauen der KFD sind bereit und gut eingestimmt.

 

Vorheriger ArtikelSozial engagierte Sportprojekte gesucht
Nächster ArtikelSchulhofumgestaltung läuft auf Hochtouren -Silvestergrundschule Erle
avatar
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here