Wenn in den frühen Abendstunden der junge Igel seine Tagesmahlzeit einnimmt, gesellt sich Kater Sammy zum gemeinsamen Dinner immer wieder gerne dazu. Eigentlich ist der Napf mit Katzenfutter gefüllt, aber nicht nur der freche Igel, sondern auch der Hund Balto braucht zwischenzeitlich eine Abwechslung von seinem Menüplan, und dann sitzt das Trio häufig einträchtig gemeinsam vor dem Katzenteller. Als Dankeschön für die angenehme Gesellschaft bringt der Kater Sammy seinem Igelfreund häufig eine frisch erbeutete kleine Spitzmaus vorbei. Das lässt aber Hund Baltur  völlig kalt, denn Spitzmäuse schmecken weder dem Kater, geschweige denn dem Hund.

frustierter Balto: Napf leer, kein Katzenfutter mehr da.
frustrierter Balto: Napf leer, kein Katzenfutter mehr da.
Vorheriger ArtikelErwischt -neuer Bäcker bei Funke Heßling-
Nächster ArtikelNicht vergessen! Adventsbasar in Erle rund um die Kirche
avatar
Petra Bosse (alias celawie) Bitte beachtet die Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here