Jörg Lehmbrock ist neuer Schützenkönig in Homer

Jörg Lehmbrock holte mit dem 165. Schuss um 12.20 Uhr auf dem Wessing den Vogel von der Stange.

Ratzfatz ging es am Freitag in Homer bei hochsommerlichen Temperaturen an der Vogelstange zu.

Während sich das Schützenvolk noch gemütlich bei der Vorspeise, sprich „Bier“ vergnügte, fiel passend zur Mittagszeit um 12.20 Uhr – nach einem spannenden Schießwettbewerb zwischen Jörg Lehmbrock, Norbert Hölling und Andreas Schädlich – der stark gerupfte Holzvogel von der Stange.

Schützenfest-Homer-Throngemeinschaft-2022

Ebenso flott war auch die Königin Sandra Leiting an der Seite des neuen Königs. Gemeinsam werden sie mit dem Throngefolge André Olbing und Andrea Lehmbrock das Schützenvolk im kleinen Homerland regieren.

Schon beim Schießen auf die Insignie gab es einige Kuriositäten. So sicherte sich Lars Schädlich den Apfel, jedoch nicht durch einen gezielten Schuss, sondern dieser ist schon dem Vogel beim Tragen vom Kopf gefallen. Und auch die Ehrendame von 2019 Luisa Nagel schoss mit dem dritten Ehrenschoss dem Vogel gleich den Schwanz ab. Die Flügel teilen sich Thomas Stuke und Kai Bietenbeck.

Am Ende zeigte sich der neue König über sein Gelingen glücklich. „Endlich hat es nach mindestens fünf vergeblichen Anläufen heute funktioniert“, so Lehmbrock.

Vorheriger ArtikelDie 13. Raesfelder Gartentage erleben und genießen
Nächster ArtikelZelten mit dem Roten Kreuz Raesfeld
Petra Bosse (alias celawie) Freie Journalistin - Kontakt: redaktion[at]heimatreport.de - Beiträge aus der Region, für die Region! Hinweise Kommentare: Bitte beachtet die Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Heimatreport zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein