AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
28.9 C
Raesfeld
Freitag, Juli 19, 2024
AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
StartGemeinde RaesfeldSchützenvereineJahreshauptversammlung des Schützenvereins Homer

Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Homer

Veröffentlicht am

Foto: Presse Schützenverein Homer

Begrüßung und Berichte – Schützenverein Homer. Die Jahreshauptversammlung des Schützenvereins am 13. Januar 2024, geleitet von Präsident Rainer Hüging, zeichnete sich durch wichtige Entscheidungen und Pläne für die Zukunft aus. Hauptthemen waren Vorstandswahlen, die Vorbereitung auf das Jubiläum 2025, die Arbeit der Chronikgruppe, Vereinbarungen mit der Familie Wessing, Entwicklungen im Bereich Sport und Karneval

(pd). Am 13. Januar (Samstag) 2024 fand die Jahreshauptversammlung des Schützenvereins statt. Präsident Rainer Hüging eröffnete die Versammlung um 19:30 Uhr und konnte 45 Schützen, darunter König Matthis Borchers, Kaiser Willi Ciroth und die Festhalter Hubert und Andreas Wessing begrüßen. Es wurden der Jahresbericht 2023 und der Kassenbericht vorgelesen, wobei ein kleines Plus in der Kasse vermeldet wurde.

In-Artikel Anzeige
Anzeige
Anzeige

Vorstandswahlen und Ernennungen

In den Vorstandswahlen schieden Andre Olbing und Matthis Borchers turnusmäßig aus. Olbing wurde wiedergewählt, während Borchers sich nicht zur Wiederwahl stellte. Martin Lehmbrock wurde als Nachfolger vorgeschlagen und gewählt. Zudem wurden neue Gildemeister ernannt: Martin Lehmbrock, Frank Gäwers, Jan Hüging und Falk Petermann.

Jubiläumsplanung und Festakt 2025

Ein wichtiger Tagesordnungspunkt war das bevorstehende Jubiläum im Jahr 2025. Es ist ein Festakt mit Kaiserschießen geplant. Über den Festablauf wurde intensiv diskutiert, unter anderem wurde ein Sternenmarsch vorgeschlagen und ein Festausschuss zur weiteren Planung gebildet.

Arbeitsgruppe Chronik

Andreas Schädlich präsentierte den Fortschritt der Arbeitsgruppe Chronik. Es wurde eine detaillierte Auflistung aller Protokolle und Schriftstücke seit 1950 erstellt, die als Grundlage für eine Festschrift zum Jubiläum dienen sollen. Datenschutzproblematiken wurden dabei ebenfalls thematisiert.

Vereinbarung mit Familie Wessing

Eine neue Vereinbarung mit Familie Wessing ermöglicht es, das Schützenfest auch nach 2025 auf ihrem Hof abzuhalten. Der Präsident dankte der Familie für ihre Unterstützung und Bereitschaft.

Sport und Karneval

Im Sportbereich wurde die sinkende Beteiligung am Fußballtraining angesprochen, während das Kindertraining gute Resonanz fand. Beim Karneval gab es Neuigkeiten: eine Partysitzung ist geplant, und auch für den Rosenmontagszug soll ein Wagen gebaut werden.

Anzugordnung und Schlusswort

Es wurde angemerkt, dass einige Mitglieder bei der Nachfeier nicht die vorgeschriebene Anzugordnung (Hut und Anstecknadel) befolgten. Präsident Hüging bedankte sich bei allen Teilnehmern der Versammlung und für die aktive Teilnahme am Vereinsleben. Die Versammlung endete um 22:17 Uhr

LETZTE BEITRÄGE

Bürgerversammlung zur Neugestaltung der Raesfelder Ortsmitte

Entwicklungsplan für Raesfelds Ortsmitte. Mittwoch, 24. Juli 2024, 19.00 Uhr Das 2018 aufgestellte Dorfentwicklungskonzept für Raesfeld sieht eine umfassende Neugestaltung des Ortskerns vor. Unter Beteiligung der...

Louisiana zu Gast an der Issel bei den 41. Marienthaler Abenden

ZYDECO ANNIE + SWAMP CATS - Es gibt noch Karten für Kurzentschlossene am 24. Juli 2024 um 20 Uhr. Im Rahmen der 41. Marienthaler Abende...

Kinder-Nachmittag „Rund um die Kartoffel“ – Jetzt anmelden!

Der LandFrauenverband Erle und Raesfeld lädt herzlich Kinder zur Veranstaltung „Rund um die Kartoffel“ ein. Der Nachmittag findet am Freitag, den 02. August 2024, von...

Der Countdown läuft zum großen Familientag im Bürgerpark Dorsten mit Sänger Nilsen

Ein Tag voller Freude und Unterhaltung für kleine und große Besucher im Bürgerpark Maria Lindenhof Dorsten Am Samstag, dem 20. Juli, lädt die Sparkasse Vest von...

Klick mich