AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
4.5 C
Raesfeld
Mittwoch, April 24, 2024
AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
StartGemeinde RaesfeldIntersport Kösters eröffnet am 29. Februar in Dorsten

Intersport Kösters eröffnet am 29. Februar in Dorsten

Veröffentlicht am

Die Schaufenster waren in der Umbauphase mit großflächigen Sportbildern beklebt. Besucherinnen und Besucher der Mercaden® konnten den rasanten Motiven, die über weite Strecken im Untergeschoß die Szenerie beherrschten, gar nicht entkommen. Man sah ihnen die Vorfreude auf das was kommt förmlich ins Gesicht geschrieben. Am 29. Februar eröffnet Marinus Kösters die neue, rund 700 Quadratmeter große Intersport-Filiale in Dorsten.

Übersicht:

  1. Eröffnung: Intersport Kösters öffnet eine neue Filiale am 29. Februar in den Dorstener Mercaden mit 700 Quadratmetern Verkaufsfläche.
  2. Inhaber: Marinus Kösters, bereits erfolgreich mit einer Filiale in Gladbeck, erweitert sein Geschäft nach Dorsten.
  3. Sortiment: Angeboten werden Produkte für Outdoor, Running, Multisport, Bade- und Schwimmsport sowie Fußball, inklusive Marken und Exklusivmarken.
  4. Team: Das Team besteht aus erfahrenen und neuen Mitarbeitern, die bereits in Gladbeck geschult wurden.
  5. Eröffnungsaktionen: Zur Eröffnung gibt es Sonderaktionen wie kostenlose Fußbälle für die ersten Kunden und ein Gewinnspiel.

Standort

„Ich glaube, dass wir mit Intersport nicht nur perfekt in die Mercaden® passen, sondern ebenso für Dorstener Sportbegeisterte eine Bereicherung im Bereich Auswahl und Vielfalt sind“, sagt Marinus Köster, der bereits seit dem Jahr 2011 im Gladbecker City-Center erfolgreich eine Intersport-Filiale betreibt.

Das Dorstener Mercaden® freut sich auf seinen neuen Ankermieter Intersport Kösters.

„Viele Menschen in meinem Umfeld waren damals unsicher, ob es innerhalb des Gladbecker Centers eine erfolgreiche Zukunft für mich gab. Doch schnell war klar, dass der Schritt genau der Richtige war. Aus diesem Grund sehe ich den Standort in den Dorstener Mercaden® auch als sehr positiv an. Wir werden dem Center gut tun und das Center uns. Für mich eine ganz klare Win-win-Situation.

Der Inhaber

Der zweifache Familienvater, der sportlich begeisterter Skifahrer und Hallenfußballer ist, stieg nach der Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel, Fachbereich Sport, und dem anschließend folgenden Fachhochschullabschluss im Jahr 2001 bei Sport 2000 in Südlohn als stellvertretender Filialleiter ein. „Im Bereich Sport bin ich einfach verankert, obwohl ich in den Jahren 2008 bis 2011 zwischenzeitlich als Personaldisponent und als Teil der Geschäftsführung des ‚Kinderland A‘ in Ahaus tätig war.“

So nutzte er im Jahr 2011 die Chance und eröffnete im Gladbecker City-Center auf rund 490 Quadratmeter seine erste Intersport-Filiale. Nun ergab sich für ihn im letzten Jahr die Chance mit einer weiteren, wesentlich größeren Filiale, in Dorsten zu starten. „Ich brauchte da nicht lange überlegen als die Anfrage kam. Diese Chance musste ich nutzen!“ 

Das Sortiment

In dem neuen Intersport in Dorsten wird Marinus Kösters die Bereiche Outdoor, Running, Multisport, Bade- und Schwimmsport und Fußball mit einem attraktiven Sortiment anbieten. „Nebst den gängigen Marken wie Adidas, Nike, On, ASICS, Brooks, New Balance, Schneider, Schöffel, Vaude, Didrikson, Lowa, Meindl, Jako, Elbsand, Falke, Odlo, New Era und vielen weiteren bieten wir auch Exklusivmarken wie Mc Kinley, Energetics oder Pro Touch. Somit können wir den Ansprüchen aller Sportbegeisterten gerecht werden“, so der 43-Jährige.

Das Team

Bereits seit Oktober 2023 ist das zukünftige Dorstener Team angestellt und wird in der Gladbecker Filiale auf die Eröffnung vorbereitet. „Teils haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schon langjährige Erfahrung. Wir kommen also mit einem kompetenten Team von vier Vollzeit und zwei Teilzeit-Angestellten sowie zwei bis drei Aushilfen. Gerne bilden wir zukünftig auch interessierte junge Menschen zum Kaufmann im Einzelhandel, Fachbereich Sport, aus. Über Bewerbungen freue ich mich“, erklärt Marinus Kösters, wie er sich personell aufstellt.

Geschäftsführer Marinus Kösters freut sich mit Filialleiter Labinot, Nils Schramm und Susanne Ast auf die Neueröffnung am 29. Februar (v.l.)

In der Startphase wird Marinus Kösters überwiegend in der Dorstener Filiale zu finden sein und seinem Filialleiter Labinot Mustafa, der von Intersport Höppner aus Borken nach Dorsten wechselt, zur Seite stehen. „Mit Labinot bekomme ich einen absoluten Vollprofi, das hat er hat in den zurückliegenden fünf Jahren in Borken bewiesen. Ich freue mich sehr, dass er die neue Herausforderung als Filialleiter des Dorstener Geschäftes angenommen hat!“

Eröffnung

Rund um die Eröffnung gibt es tolle Sonderaktionen. Am 29. Februar ab 10:00 Uhr gibt es für die ersten einhundert zahlenden Kunden einen kostenlosen Lederfussball in der Größe 3 (Kindergröße) dazu. Außerdem kann man bei einem Reaktionsspiel ein paar Laufschuhe gewinnen. Natürlich gibt es viele weitere kleine Gewinne.

®FC Gelsenkirchen-Schalke 04 e.V

Hier geht es zum Intersport Kösters:

Intersport Kösters
Mercaden – Westwall 6
46282 Dorsten

MEHR AUS DER GESCHÄFTSWELT

Bauen & Wohnen 2024: Messe bietet Information und Fachberatung

Die bevorstehende "Bauen und Wohnen" Messe in Dorsten bietet Besuchern an zwei Tagen einen umfassenden Einblick in alle Aspekte rund um das Thema Bauen, Wohnen,...

Hußmann: E-Bike Aktionstage am 12. & 13. April

Erleben Sie die ultimativen E-Bike Aktionstage bei Hof- Garten und Zweiradtechnik Hußmann! Nur an diesem Freitag und Samstag, dem 12. und 13. April, präsentiert Ihnen die...

#25 Monatsrückblick: Emotionale Amtsübergabe beim Bürgerschützenverein Erle

Willkommen zur 25. Folge des Raesfeld Podcast. In der aktuellen Ausgabe spricht Moderatorin Sabrina Czupiol über die emotionale Amtsübergabe beim Bürgerschützenverein Erle, LWL kürt die...

Werde ein Teil des Teams von Mercedes Köpper!

Für Mercedes Köpper ist klar: Kundenzufriedenheit ist das oberstes Ziel.  UNSER TEAM SUCHT VERSTÄRKUNG!  Die Herbert Köpper GmbH mit den Marken Mercedes, Smart, AMG, Köpper Klassik und...