AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
17.1 C
Raesfeld
Mittwoch, Mai 22, 2024
AnzeigeVolksbank Raesfeld und Erle eG
StartGemeinde RaesfeldHÖHNER Philharmonic begeisterte zum 7. Mal das Publikum am Schloss Raesfeld

HÖHNER Philharmonic begeisterte zum 7. Mal das Publikum am Schloss Raesfeld

Veröffentlicht am

In der malerischen Kulisse des Wasserschlosses Raesfeld, traten am Freitag bereits zum 7. Mal in vier Jahren die Kölsche Band Höhner auf. ©Petra Bosse

Ausverkauft hieß es am Freitagabend bei der Musiklandschaft Westfalen bei bestem sommerlichen Wetter. In der malerischen Kulisse des Wasserschlosses Raesfeld fand die siebte Veranstaltung mit HÖHNER Philharmonic im Rahmen der Musiklandschaft Westfalen statt.

Vor dem imposanten Hintergrund des Wasserschlosses Raesfeld erfüllte Musik die Luft. Der Schlossinnenhof ist am Wochenende die Bühne internationaler kultureller Begegnung im Rahmen der Musiklandschaft Westfalen.

Die Höhner Musiklandschaft Westen Raesfeld 2023
Begrüßung durch Bürgermeister Tesing (li.) und Intendant Dirk Klapsing. Foto: Petra Bosse

Mit einer Besonderheiten des Wochenendes am Freitagabend der Auftritt der „HÖHNER Philharmonic“, die bereits in Raesfeld ihren siebten Konzertauftritt hatten. Schon im Vorfeld war das Event mit rund 1000 Besucher ausverkauft – ein Zeugnis für die anhaltende Beliebtheit der Band. Bürgermeister Martin Tesing und Intendant Dirk Klapsing begrüßten das Publikum, obwohl ein kleines technisches Malheur mit dem Mikrofon für einen Moment den Bürgermeister „sprachlos“ machte.

Die Höhner Musiklandschaft Raesfeld 2023
Stimmungsvoll nicht nur am Anfang, sondern auch am Ende des Konzertes ©Petra Bosse

Nachdem Herbert Knebel am Vortag das Publikum fesselte, war es nun an der kölschen Band, die Erwartungen zu erfüllen. Und sie taten es auf ihre Art: nicht nur Karnevalsstimmung, sondern eine beeindruckende Mischung Klassik, Mitschunkeln und den charakteristischen Songs kölschen Songs der Höhner. Begleitet von über 45 Musikern, erklangen sowohl alte als auch neue Arrangements, speziell für diese Bühne und dieses Zusammenspiel konzipiert. Darunter auch der Song „E Levve lang“ eigens arrangiert für schottischen Dudelsack.

Die Höhner Musiklandschaft Westen Raesfeld 2023
©Petra Bosse

Ein Blick zurück und ein Blick ins Hier und Jetzt

Nachdem die Höhner 2022 ihr 50-jähriges Bandjubiläum gefeiert hatten und Krautmacher, der 36 Jahre lang die Stimme der Truppe war, die Band verließ, trat Patrick Lück als neuer Frontmann auf. Ein halbes Jahrhundert ist es her, dass die Höhner gegründet wurden. Mit Krautmacher, der 36 Jahre lang die Stimme der Band war, erlangte sie überregionalen Ruhm, besonders durch Hits wie „Viva Colonia“ und „De schönste Stroß“, welche am Ende des Konzertes den Höhepunkt setzte. Hier war das Publikum kaum noch auf den Stühlen zu halten und sang lautstark mit.

Beliebt beim Publikum auch

Nach seinem Ausscheiden trat Patrick Lück in seine Fußstapfen. Und er machte seine Sache gut, das war die Meinung vieler. Als die ersten Töne der alten Hits erklangen, gingen unzählige Lichter der Smartphones in der Dunkelheit auf. Die Atmosphäre war magisch, während das Publikum mitsang und sich im Takt wiegte.

Patrick Lück als neuer Frontmann der Höhner begeisterte das Publikum in Raesfeld. ©Petra Bosse

Als der Abend fortschritt und bekannte Melodien die Luft erfüllten, zückten viele ihre Smartphones, nicht nur um Fotos zu machen, sondern um mit ihren Lichtern zur Musik zu leuchten. Es war eine energiegeladene Stimmung, geprägt von Mitsingen und Rhythmus.

Die Höhner Musiklandschaft Raesfeld 2023

Das Wasserschloss Raesfeld bot erneut nicht nur eine beeindruckende Kulisse, sondern auch sowohl einen Rahmen für ein Konzert, das die Erwartungen erfüllte als auch neue Maßstäbe setzte. Erneut ein unvergesslicher Abend der Musiklandschaft Westfalen.

LETZTE BEITRÄGE

Erler Schützen trotzen dem Regen beim Umzug in Holsterhausen-Dorf

250 Jahre Schützenverein Holsterhausen-Dorf: Ein feucht-fröhliches Jubiläum. Der Vorstand des Bürgerschützenvereins sowie das amtierende Königspaar Königspaar Lukas Grewing und Fabienne Nagel sowie Kaiser Manfred Gerbersmann...

Spektakuläres Pfingstmontag-Rennen beim Erler-Motorsportclub e.V.

Das Pfingstmontag-Rennen des Erler-Motorsportclub e.V.: Ein Spektakel der besonderen Art und Weise. Laut und eindrucksvoll knatterten die Motoren, als am Pfingstsonntag das dritte Rennen des Erler-Motorsportclubs...

Bauernmarkt Süthold auch ohne Ferkelrennen erfolgreich

Trotz der Absage des beliebten Ferkelrennens konnte der Bauernmarkt auf dem Hof Süthold auch in diesem Jahr wieder einen großen Erfolg verzeichnen. Videos mit...

Bildungswerk Raesfeld: Kursangebote

Bildungswerk Raesfeld - Kurse Mai 2024 Anmeldung, Auskunft und Beratung Tel.: +49 2865 10073 oder [email protected]. Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 08:30 Uhr - 12:00 Uhr und Mi. 14:00...

Klick mich

Werbung